Campusleben_HAW_Hamburg_38

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_22

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Cargo Cycle

Christian Rusche, den Konstrukteur, faszinieren Fahrräder schon sein ganzes Leben lang. Der gelernte Diplomingenieur (F.H .) mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau verband sein Fachwissen mit seinen Erfahrungen, die er als Rikschafahrer und dem Ausliefern von Bioprodukten über Jahre gesammelt hat. Mit Hilfe dieses Wissens entwickelte er das Konzept des Nanuk. Dabei zeichnet ihn neben dem Blick für das technisch Erforderliche auch ein Gespür für die Proportionen aus.
Das Team besteht aus den besten Abgängern ihres Jahrganges. Sie stehen für eine Gewissenhaftigkeit und Qualität.


Alle Arbeitsschritte für ein Nanuk- Fahrrad erfolgen im eigenen Betrieb in Hamburg. Auch die Zulieferer der Komponenten sind größtenteils in der Region ansässig, so dass nahezu die gesamte Wertschöpfungskette durch inländische Betriebe abgedeckt wird. Zu Beginn sollten die Rahmen für das Nanuk branchenüblich in Osteuropa oder Taiwan geschweißt werden, ein Vorhaben, das unserem Qualitätsanspruch und Umweltbewusstsein jedoch nicht gerecht wurde. Seither werden die Rahmen komplett in Hamburg hergestellt. Dadurch ist der Konstrukteur direkt vor Ort und kann die Qualität ständig selbst kontrollieren. Das Nanuk ist Qualität „Made in Germany“.

Haftungshinweis:
Die Informationen auf dieser Web-Site wurden sorgfältig geprüft und beruhen auf den zur Zeit Ihrer Veröffentlichung aktuellen Daten des jeweiligen Gründerteams. Wir übernehmen keine Garantie und Haftung, dass die Informationen richtig und vollständig sind. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Letzte Änderung: 21.04.15

An die Redaktion

Kontakt

CARGO CYCLE

Kontakt: info(@)cargocycle.de

Peutestr. 30
D-20539 Hamburg

 

Geschäftsführer:
Christian Rusche