Prof. Dr. Gesine Cornelissen

Department of Biotechnology
Professorin für Bioprozessentwicklung

Ulmenliet 20
21033 Hamburg

Room 02

T +49 40 428 75-6295
gesine.cornelissen@haw-hamburg.de

Activities

Teaching

Bachelor Biotechnologie

  • Aufarbeitungs- und Reinigungsverfahren
  • Aufarbeitungs- und Reinigungsverfahren Praktikum
  • Biotechnologisch interdisziplinäres Projekt

Master Pharmaceutical Biotechnology

  • Biopharmaceutical Engineering + Practice
  • Bioprocess Automation + Special course

Focus areas/Expertise

  • Biotechnologische Herstellung rekombinanter Pharmaproteine
  • Bioprozessentwicklung, -automatisierung, -analyse, -optimierung und -monitoring
  • Process Analytical Technology (PAT)
  • Integrierte Bioprozessführung

Offices held/Professional memberships

  • Prüfungsausschussvorsitz Bachelor Biotechnologie
  • Beauftragte für Praxisangelegenheiten
  • Mitglied im Forschungsausschuss der Fakultät LS
  • Mitglied im Departmentrat Biotechnologie

Professionelle Mitgliedschaften

  • Vorsitzende des Beirates der Fachgruppe "Messen und Regeln in der Biotechnologie" der DECHEMA
  • Mitglied des Lenkungskreises der Fachgemeinschaft Biotechnologie der DECHEMA

Thesis (B.A./M.A.) and PhD supervision

Betreute Doktorarbeiten

Martens, Sanja: Analyse und Synthese von Herstellungsprozessen artifizieller Diversity Covering (DiCo) Malariavakzinkandidaten. Promotion über Universität Hannover 2014.

Jessica Thiesing-Paul: Systematische Entwicklung und Optimierung chromatographischer Methoden. Promotion über Universität Hannover 2016.

Janet Hirsch: Herstellung und Charakterisierung von virusähnlichen Partikeln als Vakzin gegen Dengue-Fieber. Promotion über Universität Hannover 2019.

Stefanie Kaul: Untersuchung des Einflusses verschiedener Hefeextrakte auf das Wachstum und die Produktbildung bei Bacillus licheniformis, laufende Arbeit

Lisa Michel: Biotechnologische Herstellung nachhaltiger Antibiotika, laufende Arbeit

Short bio

  • Diplom Biotechnologie (FH) - 1998
  • Master of Science Bioprocess Engineering - 2002
  • Promotion - 2004
  • Wissenschaftlerin bei der Fa. Allergopharma J. Ganzer KG, Reinbek - 2005-2009
  • Professorin für Bioprozessentwicklung an der HAW - seit 2009

publications

Luttmann, R.; Hukelmann, E.; Ellert, A.; Kazemi, A.; Cornelissen, G. (2010): A Cybernetic Approach for Modelling of Complex Dynamic Expression in Recombinant Protein Production with Pichia pastoris. CAB2010 – The 11th IFAC Symposium on Computer Applications in Biotechnology, Reviewed IFAC Paper - Nr. 10.3182/20100707-3-BE-2012.0020

Martens, S.; Borchert, S.-O.; Faber, B.; Cornelissen, G.; Luttmann, R. (2011): Fully automated production of potential Malaria vaccines with Pichia pastoris with integrated processing. Eng. Life Sci. 2011, 11, No. 3, p. 1-7, 2011 Wiley-VCH Verlag GmbH&Co. KGaA, Weinheim.

Paul, J.; Jensen, S.; Dukart, A.; Cornelissen, G. (2014): Optimization of a preparative multimodal ion exchange step for purification of a potential malaria accine. J. Chromatogr. A, dx.doi.org/10.1016 /j.chroma.2014.09.029

Luttmann, R.; Borchert, S.-O.; Mueller, C.; Loegering, K.; Aupert, F.; Weyand, S.; Kober, C.; Cornelissen, G. (2015): Sequential/parallel production of potential Malaria vaccines - A direct way from single batch to quasi-continuous integrated production. J. Biotechnol. 213: 83-96.

Borchert, S.-O.; Voss, T.; Schuetzmeier, F.; Paul, J.; Cornelissen, G.; Luttmann, R. (2015): Development and monitoring of an integrated bioprocess for production of a potential malaria vaccine with Pichia pastoris. J Process Control 35: 113-126.

Additional information

Forschungsprojekte/-gebiete

  • Herstellung pharmazeutischer Proteine
  • Entwicklung, Analyse und Optimierung verschiedener Bioprozesse
x