Marcus Bösch

Department of Information

marcus.boesch@haw-hamburg.de

Activities

Teaching

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF Projekt HybriD – Echtzeiterkennung und Nachweis hybrider Desinformationskampagnen in Online-Medien; Informationstriangulation mittels Experten aus Journalismus und Wirtschaft

Short bio

Marcus Bösch hat in Köln und Cambridge Politikwissenschaften, Mittlere und Neuere Geschichte und Medieninformatik (M.A.) studiert, bei der Deutschen Welle volontiert und ergänzend an der TH Köln einen M.A. in Game Development and Research absolviert. Seit 2020 veröffentlicht er den wöchentlichen Newsletter Understanding TikTok. 

publications

Bösch, M; Ricks, B. (2021). Extremely Influential and Incredibly Opaque: Strategies for Studying TikTok During the German Election, Mozilla Foundation

Bösch, M; Ricks, B. (2021). Broken Promises: TikTok and the German Election, Mozilla Foundation

Bösch, M.; Köver, C. (2021). Schluss mit lustig? TikTok als Plattform für politische Kommunikation, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Bösch, M.; Gensch, S.; Rath-Wiggins, L. (2019). Immersive Journalism: How Virtual Reality Impacts Investigative Storytelling, in: Digital Investigative Journalism Data, Visual Analytics and Innovative Methodologies in International Reporting, Palgrave Macmillan


x