Prof. Dr. Anja Behrens-Potratz

Department of Nursing and Management
Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Management im Gesundheitswesen

Alexanderstraße 1
20099 Hamburg

Room 5.26

T +49 40 428 75-7017
anja.behrens-potratz@haw-hamburg.de

Response Time:
nach Vereinbarung

Activities

Teaching

  • Strategisches Management / Unternehmensführung
  • Versorgungsmanagement
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Human Resource Management
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Focus areas/Expertise

  • Strategisches Management/ Unternehmensführung
  • Marketingmanagement
  • Versorgungsmanagement, insbesondere Integrierte Versorgung und Versorgungskontinuität
  • Krankenversicherungsmanagement, insbesondere Leistungs-, Versorgungs- und Kooperationsmanagement
  • Outsourcing

Offices held/Professional memberships

  • Studiengangsleitung "MBA Sozial- und Gesundheitsmanagement"
  • Mitglied im Departmentrat
  • Stellv. Mitglied im Prüfungsausschuss
  • Mitglied in der Vertrauenskommission
  • Gesundheitswirtschaft Hamburg e.V. - Mitglied des Vorstands
  • Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (DGGÖ) - Mitglied Ausschuss Krankenversicherung

Short bio

Prof. Dr. rer. pol. Anja Behrens-Potratz, M.A.

ist Professorin für BWL und Management im Gesundheitswesen an der Fakultät Wirtschaft und Soziales der HAW Hamburg. Sie leitet den Studiengang MBA Sozial- und Gesundheitsmanagement und ist Mitglied im Competence Center Gesundheit. Daneben engagiert sie sich in Projekten mit Unternehmen des Gesundheitswesens und ist Mitglied des Vorstands der Gesundheitswirtschaft Hamburg e.V.. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich des Strategischen Managements und der Unternehmensführung, im Marketingmanagement sowie dem Versorgungsmanagement. Von 2011 bis 2016 war sie als Professorin für ABWL und Management im Gesundheitswesen, insbesondere Krankenversicherungsmanagement an der Leibniz-FH in Hannover tätig. Davor arbeitete die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin als Strategie- und Managementberaterin mit Fokus Insurance bei einem großen Beratungsunternehmen und im Leistungs- und Versorgungsmanagement einer großen gesetzlichen Krankenversicherung. Ihre Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte an der Universität Hamburg. Ebenso absolvierte sie ihr wirtschaftswissenschaftliches Diplom- und Master-Studium in Hamburg.

publications

Kundenmanagement in Krankenversicherungen, in: Busse, R./ Schreyögg, J./ Stargardt, T. (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, 4. Auflage, Heidelberg 2017, S.180-196. [gemeinsam mit Zerres, C.]

Integrierte Versorgung. Befragungsergebnisse bei Krankenkassen und Handlungsbedarf, in: Welt der Krankenversicherung, Jg. 6, 2017, Heft 5, S. 104 - 109. [gemeinsam mit Posselt, J./ Hillmer, J./ Korte, M./ Rüdemann, N./ Wolfram, H.]

Integrierte Versorgung. Analyse der Ziele und der Nutzenerwartung stationärer Leistungserbringer an integrierte Versorgungsverträge, Hannover 2016. [Arbeitspapier; gemeinsam mit Fieguth, V./ Göing, L./ Golnik, J./ Kolesar, J./ Sissel, F./ Weber, L.]

Integrierte Versorgung. Untersuchung der Entscheidungsdeterminanten gesetzlicher Krankenkassen zum Abschluss integrierter Versorgungsverträge, Hannover 2016. [Arbeitspapier; gemeinsam mit Schmugge, J./ Ulbrich, J.]

Marketing in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Untersuchung des Status Quo und des Nutzungsgrades von Instrumenten der Kommunikationspolitik, Hannover 2016. [Arbeitspapier; gemeinsam mit Pohlabeln, K./ Sauerländer, A./ Wilczek, V.]

Demografischer Wandel. Demografie und Nachhaltigkeit - Analyse aus betrieblicher und gesellschaftlicher Perspektive, Göttingen 2015. [gemeinsame Heraugeberschaft mit Ahlers, F./ Lüke, K.-H./ Matthes, R.]

Demografie und Nachhaltigkeit, in: Behrens-Potratz, A./ Ahlers,  F./  Lüke, K.-H./ Matthes,  R.  (Hrsg.),  Demografischer   Wandel.   Demografie und Nachhaltigkeit – Analyse aus betrieblicher und gesellschaftlicher Perspektive, Göttingen 2015, S. 3-11. [gemeinsam mit Ahlers, F./ Lüke, K.-H./ Matthes, R.]

Nachhaltige Demografiefestigkeit, in: Behrens-Potratz, A./ Ahlers,  F./  Lüke, K.-H./ Matthes,  R.  (Hrsg.),  Demografischer   Wandel.   Demografie und Nachhaltigkeit – Analyse aus betrieblicher und gesellschaftlicher Perspektive, Göttingen 2015, S. 205-214. [gemeinsam mit Ahlers, F./ Lüke, K.-H./ Matthes, R.]

Demografischer Wandel. Vielfältige Herausforderungen für Unternehmen und Gesellschaft, Göttingen 2013. [gemeinsame Herausgeberschaft mit Lüke, K.-H/ Ahlers, F./ Matthes, R.]

Megatrend Demografischer Wandel als Herausforderung für Unternehmen – Diskussionsstand und Einordnung der Beiträge, in: Behrens-Potratz, A./ Lüke, K.-H/ Ahlers, F./ Matthes, R. (Hrsg.), Demografischer Wandel. Vielfältige Herausforderungen für Unternehmen und Gesellschaft, Göttingen 2013, S. 3-14. [gemeinsam mit Ahlers, F./ Lüke, K.-H/ Matthes, R.]

Demografiemanagement quo vadis?, in: Behrens-Potratz, A./ Lüke, K.-H/ Ahlers, F./ Matthes, R. (Hrsg.), Demografischer Wandel. Vielfältige Herausforderungen für Unternehmen und Gesellschaft, Göttingen 2013, S. 215-229. [gemeinsam mit Ahlers, F./ Lüke, K.-H/ Matthes, R.]

Kundenmanagement in Krankenversicherungen, in: Busse, R./ Schreyögg, J./ Stargardt, T. (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, 3. Auflage, Heidelberg 2013, S.169-184. [gemeinsam mit Zerres, M.]

Gut aufgestellt für die neue Krankenversicherungswelt. Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen PKV und GKV wird zum wichtigen Wettbewerbsvorteil, in: Versicherungswirtschaft, Jg. 67, 2012, Heft 13, S. 956-957. [gemeinsam mit Kobel, M.]

Chancen besser nutzen, in: Versicherungswirtschaft, Jg. 66, 2011, Heft 20, S. 1468. [gemeinsam mit Oberländer, H. und Kobel, M.]

Vertriebswegeinnovationen in der Versicherungsbranche, in: Look, H./ Steppler,H. (Hrsg.), Marktorientierte Problemlösungen im Innovationsmarketing, Festschrift für Prof. Dr. Michael P. Zerres, Gabler-Verlag 2010, S. 337-361.

Kooperationspartner nutzen Potenzial nicht voll aus, in: Versicherungswirtschaft, Jg. 65, 2010, Heft 14, S. 1006. [gemeinsam mit Kobel, M.]

Kundenmanagement in Krankenversicherungen, in: Busse, R./ Schreyögg, J./ Gericke, C. (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, 2. Auflage, Heidelberg 2009, S. 155-162. [gemeinsam mit Zerres, M.]

Anbieterinduziertes Outsourcing. Analyse der Entscheidungsdeterminanten der Inanspruchnahme eines anbieterinduzierten Outsourcings und Entwicklung eines Konzeptansatzes für den Einsatz von Marketinginstrumenten am Beispiel von Unternehmensberatungen und gesetzlichen Krankenkassen, München und Mering 2009

Kundenmanagement in Krankenversicherungen, in: Busse, R./ Schreyögg, J./ Gericke, C. (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen, Heidelberg 2006, S. 155-163. [gemeinsam mit Zerres, M.]

Entrepreneurial Management. Transferanalysen prominenter Konzepte, Sozialökonomischer Text Nr. 117, Hamburg 2004. [gemeinsame Herausgeberschaft mit Dorka, M. und Zerres, M.]

Kernkompetenzmanagement, in: Dorka, M./ Potratz, A./ Zerres, M. (Hrsg.), Entrepreneurial Management. Transferanalysen prominenter Konzepte, Sozialökonomischer Text Nr. 117, Hamburg 2004, S. 1-20. [gemeinsam mit Dorka, M. und Läkamp, S.]

Additional information

Professionelle Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V. (DGGÖ) 
  • Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV)
  • Vereinigung der Versicherungsbetriebswirte e.V. (VVB)
x