Marko Heyner

back

Pädagogischer Mitarbeiter

Stiftstraße 69
20099 Hamburg

Room 222

T +49 40 428 75-9160
marko.heyner@haw-hamburg.de

Response Time:
Di-Fr 8-16 Uhr

Activities

Teaching

Team Studieneinstieg

Offices held/Professional memberships

  • Mitglied im Wahlprüfungsausschuss
  • Netzwerksprecher Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen

Short bio

  • ab März 2018 Team Studieneinstieg (TSE)
  • April 2017 bis Februar 2018 Universitätskolleg: Kurse Orientierung und Reflexion an der Fakultät für Erziehungswissenschaft
  • Januar-März 2017 Universitätskolleg: Tutorienzertifikat, Willkommenskultur & studentisches Engagement
  • 2012-2016 Universitätskolleg, Teilprojekt 31 Selbstreflexives Studieren & Teilprojekt 45 Tutorienqualifizierung
  • 2012-2016 Mitarbeit in zahlreichen Gremien der Fakultät für Erziehungswissenschaft

publications

  • Heyner, M. et al. (2017). Tutorienarbeit an Hochschulen - Überblick und Einblick in die Qualifizierung der Tutor*innen. In: Kordts-Freudinger, R.; Al-Kabbani, D.; Schaper, N. (Hrsg.). Hochschuldidaktik im Dialog: Blickpunkt Hochschuldidaktik 131. Bielefeld. 161-180.
  • Heyner, M.; Hackbarth, S. (2017). Optionen der Kreditierung von Tutorienarbeit an Hochschulen. In: #VERNETZT - Beiträge aus dem Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen. Jg. 1.
  • Heyner, M. (2017). Mit dem Neuen klarkommen - Studieneingangsphase als Lerngelegenheit. In: Brinker, T. (Hrsg.). Schlüsselkompetenzen im Lernraum Studieneingangsphase und Studierfähigkeit. Tagungsdokumentation 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Schlüsselkompetenzen. Bielefeld.
  • Heyner, M. (2016). Selbstreflexives Studieren. Teilprojekt 31. In: Universität Hamburg (Hrsg.). Endeberichte 2016. Teilprojekte des Universitätskollegs. Universitätskolleg-Schriften Band 19. 35-66.
  • Heyner, M. (2016). Tutorienqualifizierung. Teilprojekt 45. In: Universität Hamburg (Hrsg.). Endeberichte 2016. Teilprojekte des Universitätskollegs. Universitätskolleg-Schriften Band 20. 117-132.
  • Heyner, M. (2016). Tutorienarbeit nachhaltig gestalten. In: Eßer, A.; Kröpke, H.; Wittau, H. (Hrsg.). Tutorienarbeit im Diskurs III. Qualifizierung für die Zukunft. Münster. 141-157.
  • Heyner, M.; Kröpke, H. (2016). Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen - auf dem Weg zu einer nachhaltigen Professionalisierung. In: Eßer, A.; Kröpke, H.; Wittau, H. (Hrsg.). Tutorienarbeit im Diskurs III. Qualifizierung für die Zukunft. Münster. 9-18.
  • Heyner, M; Wesner, S. (2016). Polyvalente Lehre von Anfang an. In: Universität Greifswald (Hrsg.). Greifswalder Beiträge zur Hochschullehre Band 7. Qualifizierung und Professionalisierung für polyvalente Lehre. Greifswald. 55-65.
  • Heyner, M. (2015). Der strategische Beitrag von Berufenen und Berufungsverfahren für Hochschulen. In: Egger, R.; Merkt, M. (Hrsg.). Teaching Skills Assessments. Qualitätsmanagement und Personalentwicklung in der Hochschullehre. Wiesbaden. 117-141.
  • Heyner, M. (2015). Wirkung tutorieller Tätigkeit auf Tutorinnen und Tutoren. In: Hartz, S.; Marx, S. (Hrsg.). Leitkonzepte der Hochschuldidaktik: Blickpunkt Hochschuldidaktik 128. Bielefeld. 74-84.
  • Heyner, M. (2015). Erstsemestertutorium Selbstreflexives Studieren. In: Merkt, M.; Wetzel, C.; Schaper, N. (Hrsg.). Professionalisierung der Hochschuldidaktik: Blickpunkt Hochschuldidaktik 127. Bielefeld. 38-47.
  • Heyner, M. (2014). Tutoring und Mentoring an der Universität Hamburg. In: Universität Hamburg (Hrsg.). Tutoring und Mentoring unter besonderer Berücksichtigung der Orientierungseinheit. Universitätskolleg-Schriften Band 5. 7-9.
  • Heyner, M. (2014). Zur Aktualität historischer tutorieller Konzepte. In: Universität Hamburg (Hrsg.). Tutoring und Mentoring unter besonderer Berücksichtigung der Orientierungseinheit. Universitätskolleg-Schriften Band 5. 43-57.
  • Heyner, M. (2014). Erstsemestertutorium Selbstreflexives Studieren. In: Universität Hamburg (Hrsg.). Tutoring und Mentoring unter besonderer Berücksichtigung der Orientierungseinheit. Universitätskolleg-Schriften Band 5. 109-116.
  • Heyner, M. (2012): Wissen als zentrale unternehmerische Ressource. Erklärungsansätze zur Erneuerung der organisationalen Wissensbasis. In: Industrie Management, Jg. 28, 3, 30-34.
  • Ridder, H.-G.; Heyner, M. (2011): Qualitative Personalplanung für eine ungewisse Zukunft? Entwicklung eines dynamischen Planungsverständnisses. In: Industrie Management, Jg. 27, 4, 73-76.
x