Prof. Dr. Petra Naujoks

Department of Nutrition and Home Economics
Professorin für Betriebswirtschaftlehre

Ulmenliet 20
21033 Hamburg

Room N5.39

T +49 40 428 75-6294
petra.naujoks@haw-hamburg.de

Response Time:
Nach Vereinbarung, bitte via Email anmelden.

Activities

Teaching

Betriebswirtschaftslehre:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Hospitality Management
  • Rechnungswesen in Hotellerie/Gastronomie
  • Lagerhaltung und Controlling in Hotellerie/Gastronomie

Volkswirtschaftslehre:

  • Haushalt und Volkswirtschaft
  • Wirtschaftslehre des Privathaushaltes

Focus areas/Expertise

Rechnungswesen, Controlling
Kompetenzorientierung in der Lehre

Forschungsprojekte/-gebiete

Wirtschaftlichkeitsanalyse zum Schlachten trächtiger Nutztiere (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung)

Offices held/Professional memberships

  • Departmentleitung Ökotrophologie
  • Coach für die Lehre
  • Multiplikator "Kompetenzorientiertes Prüfen"
  • Mitglied des zentralen Master-Prüfungsausschuss für Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg
  • Teilstudiengangsleitung des Bachelor- und Masterstudienganges "Ernährung und Haushaltswissenschaften" im Lehramt für Berufliche Schulen der Universität Hamburg
  • Mitglied Aufsichtsrat Studierendenwerk Hamburg

Professionelle Mitgliedschaften

  • Mitglied Aufsichtsrat Studierendenwerk Hamburg
  • Aufsichtsrätinnen-Netzwerk der örtlichen Gruppe Hamburg

Thesis (B.A./M.A.) and PhD supervision

  • Marketingkonzept für die Gründung eines Social Startups zur Einführung von südafrikanischen Dekorationsartikeln
  • Analyse des Arbeitsmarktes für Ökotrophologen im Bereich Qualitätssicherung und -management
  • Entwicklung eines Lagerkontrollsystems zur Kostenermitllung des Warenverbrauchs für die xxx-GmbH
  • Fachkräftemangel im Hotel- und Gaststättengewerbe - Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen Vorbeugung für die Regionen Schleswig-Holstein und Hamburg
  • Beweggründe für die Wahl von Zeitarbeit in der Gastronomie aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebersicht - eine empirische Untersuchung
  • Charakterisierung von Weizensorten hinsichtlich ihrer Eignung in der bäckereitechnischen Anwendung aus Sicht eines Mühlenunternehmens
  • Toxikologische Unbedenklichkeit als Qualitätsfaktor -Handlungsempfehlungen für Unternehmen.
  • Die Zielgruppe "Zöliakie-Patienten"

Short bio

1985 - 1988 Iduna Versicherungen (Ausbildung zur Vers.-Kauffrau)
1988 - 1992 Christian-Albrechts-Universität Kiel (Diplom-Volkswirtin, Diplom-Handelslehrerin)
1992 - 1995 Institut für Weltwirtschaft Kiel (wissenschaftliche Mitarbeiterin)
1995 - 2008 Freiberuflich in Lehre und Beratung
2005 - 2007 Universität Flensburg (Dr. rer. pol.)
2008 - 2010 Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (Leitung der Fachschule für Betriebswirtschaft)

publications

Jennifer Lehnert, Petra Naujoks, "Qualitätssicherung und -management - Analyse des Arbeitsmarktes für Ökotrophologen", in: Ernährungsumschau, 10/2017, Wiesbaden 2017.

Petra Naujoks, "Absolventen von Berufsakademien aus personalwirtschaftlicher Perspektive", in: Bildungspraxis, 2/2009, Konstanz 2009.

Holger Hinz, Petra Naujoks, "Qualität von Berufsakademien aus Sicht von Arbeitgebern", in: Die Akademie, 3/2008, Göttingen 2008.

Petra Naujoks, "Qualität von Berufsakademien aus Unternehmenssicht - eine empirische Untersuchung", Diss.,  http://www.zhb-flensburg.de/dissert/naujoks/DissertationNaujoks.pdf  ,Flensburg, 2007.

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin, Institut für Weltwirtschaft, Kiel: "Gesamtwirtschaftliche und unternehmerische Anpassungsfortschritte in Ostdeutschland", 13. Bericht, Kieler Diskussionsbeiträge Nr. 256/257, Kiel 1995.

Petra Naujoks, Klaus-Dieter Schmidt, "Foreign Direct Investment and Trade in Transition Countries: Tracing Links - A Sequel", Kieler Arbeitspapiere Nr. 704, Kiel, 1995.

Petra Naujoks, Klaus-Dieter Schmidt, "Foreign Direct Investment and Trade in Transition Countries: Tracing Links", Kieler Arbeitspapiere Nr. 667, Kiel, 1995.

Petra Naujoks, Klaus-Dieter Schmidt, "Outward Processing in Central and East European Transition Countries: Issues and Results from German Statistics", Kieler Arbeitspapiere Nr. 631, Kiel, 1994.

Klaus-Dieter Schmidt, Petra Naujoks, "Western Enterprises on Eastern Markets, The German Perspective", Kieler Arbeitspapiere, Nr. 607, Kiel, 1993.

Petra Naujoks, "Strukturwandel unter dem Aspekt der Handelbarkeit von Gütern - Der Fall der ostdeutschen Industrie", Kieler Arbeitspapiere Nr. 584, Kiel, 1993.

Klaus-Dieter Schmidt, Petra Naujoks, "De-Industrialisation or Re-Industrialisation? On the Future of the Eastern German Economy, in: M. Landesmann und I. Szekely (Hrsg.), Industrial Restructuring and Trade Reorientation in Eastern Europe, Cambridge University Press, 1995.

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung, Berlin, Institut für Weltwirtschaft, Kiel: "Gesamtwirtschaftliche und unternehmerische Anpassungsprozesse in Ostdeutschland", 9. Bericht, Kieler Diskussionsbeiträge Nr. 218/219, Kiel, 1993.

Deutsches Instiut für Wirtschaftsforschung, Berlin, Institut für Weltwirtschaft, Kiel: "Gesamtwirtschaftliche und unternehmerische Anpassungsprozesse in Ostdeutschlang", 7. und 8. Bericht, Kieler Diskussionsbeiträge Nr. 198/199, Kiel, 1993.

Petra Naujoks, Birgit Sander, Klaus-Dieter Schmidt, "Von der Privatisierung zur Sanierung - Kursänderung bei der Treuhandanstalt", in: Die Weltwirtschaft, Heft 4, Kiel, 1992.

x