Datenbank

digitalisierte Pez-Nachlass, Der

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Pez-Nachlass Digital
  • Digital Pez Papers
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Benediktiner Bernhard (1683–1735) und Hieronymus Pez (1685–1762) zählen zu den herausragenden Geschichtsschreibern der Barockzeit. Im Rahmen Ihrer Forschungen, vor allem im süddeutschen Raum, sammelten sie mittelalterliche Quellen zur europäischen Klosterkultur. Dazu unterhielten sie ein ausgedehntes Netzwerk an Korrespondenten, zu denen beispielsweise Gottfried Wilhelm Leibniz zählte.
Die Briefe von und an die Brüder Bernhard und Hieronymus Pez wurden in dem Projekt Monastische Aufklärung und die benediktinische Gelehrtenrepublik ediert.
Neben den Briefen umfasst der im Stift Melk verwahrte Pez-Nachlass eine große Zahl von weiteren Materialien. Dazu gehören Forschungsnotizen, Personenlisten verschiedener Arten, (Teil-)Kataloge und Handschriftenverzeichnisse zu zahlreichen Bibliotheken, kleinere Arbeiten über die Geschichte einzelner Klöster und insbesondere Abschriften und Auszüge aus Handschriften und Urkunden.
Diese Materialien wurden digitalisiert und können über die vorliegende Datenbank recherchiert und heruntergeladen werden.
In diesem Zusammenhang sei auch auf den folgenden gedruckten Katalog hingewiesen:
Neuzeitliche Handschriften aus dem Nachlass der Brüder Bernhard und Hieronymus Pez in der Bibliothek des Benediktinerstiftes Melk / bearb. von Christine Glassner. – Wien : Verl. der Österr. Akad. der Wiss., 2008. – 180 S. ; (Veröffentlichungen der Kommission für Schrift– und Buchwesen des Mittelalters : Reihe 4, Monographien ; 7) (Denkschriften / Öster­rei­chi­sche Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; 372)
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter: Pez, Bernhard, Pez, Hieronymus, Stiftsarchiv Melk, Stiftsbibliothek Melk, Sammlung, Quelle
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Institut für Geschichte der Universität Wien ; Institut für Österreichische Geschichtsforschung