Campusleben_HAW_Hamburg_17

Lehrende_HAW_Hamburg_9

Studierende_HAW_Hamburg_10

Informationen für:

Food Science (M.Sc.)

Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Fakultät/Department Life Sciences/Ökotrophologie
Semester 4
Bewerbungszeitraum Wintersemester: 1. Juni - 15. Juli
Zulassungsbeschränkt Ja
Sprache Deutsch
Kosten Semesterbeitrag 317,90 €
Studienform Vollzeit
Standort Campus Bergedorf, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg-Bergedorf

Der Studiengang M. Sc. in Food Science ist ein forschungs- und anwendungsorientierter Studiengang. Das interdisziplinäre Studium führt technologisches, physikalisches, sensorisches, biologisches, physiologisches und marktorientiertes Wissen zusammen als Basis für ein tiefgreifendes Verständnis von der Verarbeitung und Herstellung von Lebensmitteln.

Die angehenden Lebensmittelexpert_innen sollen dazu befähigt werden, Eigenschaften, Wirkungen und Bedeutung von Lebensmitteln für den Menschen zu untersuchen und in der Lebensmittelindustrie in Forschung, Entwicklung und Produktion selbstständig Versuchsdesigns zu erarbeiten, zu implementieren und die Ergebnisse auszuwerten, zu diskutieren und daraus Praxiskonzepte abzuleiten.

Antwort auf/zuklappen Warum Food Science an der HAW Hamburg studieren?

Der Master-Studiengang Food Science wird an der HAW seit mehr als zehn Jahren erfolgreich angeboten. Die Inhalte sind innovativ, praxisorientiert ausgewählt und gut aufeinander abgestimmt.

Eine Vielzahl von Kooperationen mit Hamburger Unternehmen, mit Instituten und Behörden garantieren, dass das Studium einen hohen Praxisbezug aufweist. Daher bietet das Studium hervorragende Einstiegsmöglichkeiten in die vielfältigen Bereiche der Lebensmittelindustrie.

Antwort auf/zuklappen Zielgruppe

Das Studienangebot richtet sich an Absolvent_innen der Ökotrophologie, Verfahrenstechnik und verwandter Studiengänge, die sich nach einem Bachelor-Studium weiter qualifizieren und spezifische Inhalte wissenschaftlich vertiefen möchten. Dies dient der Vorbereitung auf eine (wissenschaftliche oder praxisorientierte) Forschungstätigkeit oder eine mögliche spätere Leitungs- oder Spezialistentätigkeit.

Antwort auf/zuklappen Studieninhalt

Der viersemestrige Masterstudiengang Food Science ist als konsekutiver Studiengang angelegt mit dem Ziel Forschungs- und Methodenkompetenzen zu vertiefen.

In den ersten drei Studiensemestern wird den Studierenden ein grundsätzliches Verständnis über die gesamte Lebensmittelkette von der Rohware bis zum abgepackten Lebensmittel unter technischen, ökonomischen, ökologischen, lebensmittelrechtlichen und physiologischen Gesichtspunkten vermittelt.

Das vierte Studienhalbjahr umfasst die Master-Thesis.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen
  • Ein mit mindestens der Gesamtnote 'gut' bewertetes abgeschlossenes Studium in einem Bachelorstudiengang der Fakultät Life Sciences von mindestens drei Jahren Dauer. Bei schlechterer Gesamtnote ist der Nachweis besonderer Leistung aus der Berufspraxis möglich.
    Mit den in Satz 1 genannten Abschlüssen können gleichwertige Hochschulabschlüsse mit einem vergleichbaren Ergebnis an einer ausländischen Hochschule auf Antrag anerkannt werden.   
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium in einer dem Masterstudiengang nahe stehenden Fachrichtung mit mindestens der Gesamtnote "gut" (2,5) und mit mindestens 180 Leistungspunkten
  • Notenspiegel
  • Diploma Supplement
  • Lebenslauf
  • Begründung des Studienwunsches für externe Bewerber_innen
  • Für alle ausländischen Bewerber_innen: zusätzlich Nachweis deutscher Sprachkenntnisse (TestDaF, DSH, ZOP u.a.). Mindestens DSH 2
  • Für ausländische Bewerber_innen mit einem außerhalb der EU erworbenen Hochschulabschluss: zusätzlich Graduate Record Examination (GRE); weitere Informationen hier: www.gre.org
  • Einen Praxisblock von mindestens 16 Wochen innerhalb oder nach einem Undergraduate Studiengang oder eine gleichwertige Praxiserfahrung mit direktem Bezug zu den unter 1 aufgeführten Studiengängen. 

Internationale Bewerber_innen

Wenn Sie sich an der HAW Hamburg für ein Master-Studium bewerben möchten, schicken Sie bitte vorab Ihre Schul- und Studienzeugnisse zur Prüfung an uni assist.
Detaillierte Infomationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie unter www.haw-hamburg.de/international/internationale-studierende/master-bewerber/bewerbungsvoraussetzungen.html

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online. Während des Bewerbungszeitraums (WS 1. Juni - 15. Juli) finden Sie die Online-Bewerbung sowie genaue Informationen zum Ablauf unter www.haw-hamburg.de/studium/master/bewerbung

Als internationale_r Bewerber_in bewerben Sie sich ebenfalls online im Bewerbungszeitraum.
Um Ihnen das Verfahren zu erleichtern, haben wir für Sie eine Schritt-für-Schritt Checkliste zusammengestellt http://www.haw-hamburg.de/international/internationale-studierende/master-bewerber/online-bewerbung.html

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Bewerbung und Zulassung
HAW Master Admissions Office
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)
Tel.: + 49.40.25 41 47 40
master-application(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechzeit: Mo-Di 11-13 Uhr und Do 14-17 Uhr
Telefonische Sprechzeit: Mo-Di 9-10 Uhr, Do 9-11 Uhr

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
Studienkoordination
Dr. Karolin Schacht
Ulmenliet 20, Raum 0.81, 21033 Hamburg
Tel.: 49.40.42875-6232
karolin.schacht(@)haw-hamburg.de

Studiengangsbeauftragter
Prof. Dr. Christoph Wegmann
Ulmenliet 20, R. N5.35, 21033 Hamburg
Tel.: 49.40.42875-6116

Allgemeine Fragen zum Studium und zur Studienwahl
Zentrale Studienberatung
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, Räume 121/122
Tel.: + 49.40.428 75-9110
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde: Mo - Di 11 - 13,   Do 14 - 17 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Mo - Di 10 - 11,  Do 13 - 14 Uhr

Studium mit Behinderung/ chronischer Erkrankung

Meike Butenob
Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, Raum 4.10
Tel. +49.40.428 75-7220
meike.butenob(@)haw-hamburg.de
Aktuelle Sprechzeiten: www.haw-hamburg.de/inklusion

Letzte Änderung: 09.11.16

An die Redaktion

Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich