Campusleben_HAW_Hamburg_8

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Fakultät/Department Life Sciences/ Wirtschaftsingenieurwesen
Semester 4
Bewerbung Wintersemester: 1. Juni - 15. Juli
Zulassungsbeschränkt Ja
Sprache Deutsch
Kosten Semesterbeitrag 313 €
Studienform Vollzeit
Standort Campus Berliner Tor, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg

Wirtschaftsingenieurwesen ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die in vielen Unternehmen an Bedeutung gewinnt. Wirtschaftsingenieur_innen verstehen die Arbeit des Konstrukteurs und Fertigungsplaners ebenso wie die des Projekt-Managers und Vertriebs und sind dafür qualifiziert, Geschäftsprozesse ganzheitlich verstehen und zu lösen.

Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden für Arbeitsfelder in Unternehmen und in der Forschung auszubilden, in denen komplexe ingenieurwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Problemstellungen anhand theoretisch fundierter Methoden gelöst werden.

Antwort auf/zuklappen Warum Wirtschaftsingenieurwesen an der HAW Hamburg studieren?

Als einzigartig in Deutschland kann die Kombination einer anwendungsorientierten ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung mit einer forschungsorientierten wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung angesehen werden, dank der Kooperation von drei Hochschulen Hamburgs:

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) sowie die Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr (HSU) bringen die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Lehrinhalte ein, während die Universität Hamburg für die wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung verantwortlich ist.

Den Wirtschaftsingenieuren_innen öffnet sich nach Abschluss dieses Studiums ein breites berufliches Tätigkeitsfeld an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft. Als Generalist_in können sie ihr breites Wissen nutzen, um für die funktionierende Zusammenarbeit zwischen verschiedenen technischen und ökonomischen Fachdisziplinen zu sorgen. Damit sind die Absolventen dafür prädestiniert, Führungspositionen in unterschiedlich ausgerichteten Unternehmen einzunehmen.

Antwort auf/zuklappen Zielgruppe

Der Studiengang ist konzipiert für Absolventen eines ersten berufsqualifizierenden B. Sc. Hochschulabschlusses in dem hochschulübergreifenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Hamburg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs an einer anderen Hochschule.

Er richtet sich an Wirtschaftsingenieure, die sich beruflich breiter aufstellen und für Führungspositionen in unterschiedlich ausgerichteten Unternehmen qualifizieren wollen.

Antwort auf/zuklappen Studieninhalt

Der hochschulübergreifende modular aufgebaute Studiengang umfasst vier Semester und beginnt jeweils zum Wintersemester. Je nach Lehrinhalten - Natur- und Ingenieurwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft und Forschung – wird an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), an der Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr (HSU) und an der Universität Hamburg studiert.
    
Im ingenieurwissenschaftlichen Bereich des Studiums werden verschiedene Schwerpunkte angeboten.

  • Energietechnik
  • Logistik
  • Medizintechnik
  • Produktentwicklung, Schwerpunkt Berechnung
  • Produktentwicklung, Schwerpunkt Entwurf
  • Produktionstechnik
  • Verfahrenstechnik

Im betriebswirtschaftlichen Bereich können die Studierenden das ganze BWL Masterstudienangebot der Universität Hamburg nutzen und Schwerpunkte beispielsweise in den Bereichen Supply Chain Management, Unternehmensführung, Finanzierung oder Marketing belegen.

Abgerundet wird das Curriculum des Studienganges durch einen breiten integrativen Bereich, in dem ingenieurwissenschaftliche und die betriebswirtschaftliche Perspektiven integriert werden.

Zum Abschluss des Studiums gehört eine 6-monatige Master-Arbeit.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen

Siehe unter https://www.hwi.uni-hamburg.de/master/bewerbung/zulassungsvoraussetzungen.html 

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Der Studiengang nimmt zum Wintersemester Studienanfänger_innen auf. Bewerbungsfristen: 1. Juni - 15. Juli (für das folgende Wintersemester).
Der hochschulübergreifende Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist ein zulassungsbeschränkter Studiengang.

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung der Universität Hamburg (ZSPB)
Alsterterrasse 1
20354 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 38-7181
studienberatung(@)uni-hamburg.de
Persönliche Sprechzeiten (im 3.OG - ohne Voranmeldung):
Mo, Di, Mi 10 - 13 Uhr,  Do 14 - 18 Uhr
Telefonische Sprechzeiten:
Mo, Di, Mi 10.00 - 12.00 Uhr,
Do 14.00 - 16.00 Uhr

Zentrale Studienberatung der HAW Hamburg
im Studierendenzentrum
Stiftstraße 69
20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)
Tel.: + 49.40.428 75-9110;
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde:
Mo - Di 11 - 13, Do 14 - 18 Uhr
Telefonische Sprechstunde
Mo - Di 10 - 11, Do 13 - 14 Uhr 

HWI- Verwaltung
Frau Albers
Ulmenliet 20, 21033 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 75 - 6051
heidi.albers(@)haw-hamburg.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Malte Fliedner
Moorweidenstraße 18, 20146 Hamburg
Raum 2003
Tel.: +49 40 42838-9617
Fax: +49 40 42838-8128
malte.fliedner(@)uni-hamburg.de

Letzte Änderung: 29.11.17

An die Redaktion

Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich