Campusleben_HAW_Hamburg_4

Lehrende_HAW_Hamburg_12

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Dual studieren - der direkte Einstieg ins Berufsleben

Dual studieren bedeutet, parallel zum Studium Erfahrungen in der Praxis sammeln zu können. Die Vorteile der dualen Studienform liegen auf der Hand: es werden früh Kontakte ins Berufsleben geknüpft, schon während des Studiums erfolgt ein kontinuierlicher Praxisbezug und finanziell ist es vorteilhaft, bereits im Studium über ein geregeltes Einkommen zu verfügen.

Studiengänge in dualer Form an der Fakultät Technik und Informatik

Die Fakultät Technik und Informatik (TI) der HAW Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der Industrie aus dem Großraum Hamburg folgende Bachelor-Studiengänge als duale Studiengangsformen an:

Angewandte Informatik
Elektrotechnik und Informationstechnik
Flugzeugbau
Fahrzeugbau
Maschinenbau - Energie- und Anlagensysteme
Maschinenbau - Entwicklung und Konstruktion
Mechatronik
Produktionstechnik- und management
Regenerative Energiesysteme und Energiemanagement
Informatik technischer Systeme
Wirtschaftsinformatik

Weiter zu den Informationsseiten der Fakultät TI

Duale Studiengänge an der Fakultät Wirtschaft & Soziales

An der Fakultät Wirtschaft & Soziales werden folgende Studiengänge ausschließlich dual angeboten:

Pflege
Public Management

Der Studiengang Pflege wird in Kooperation mit dem Albertinen-Krankenhaus, dem Universitäts-Krankenhaus Eppendorf sowie dem Altonaer Kinderkrankenhaus angeboten. Sie absolvieren zugleich ein Studium und eine Ausbildung im Pflegebereich.

Public Management ist ein Studiengang in enger Kooperation mit der Stadt Hamburg und qualifiziert zur Laufbahn für die Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemaliger gehobener Dienst).

Studiengänge in dualer Form an der Fakultät Life Sciences

An der Fakultät Life Sciences wird folgender Studiengang in dualer Form angeboten:

Verfahrenstechnik

Letzte Änderung: 09.05.19

An die Redaktion

Wissenschaft für Theorie und Praxis - Duales Studium an der HAW Hamburg