Campusleben_HAW_Hamburg_2

Lehrende_HAW_Hamburg_11

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Fakultät/Department Life Sciences/Wirtschaftsingenieurwesen
Semester 6
Bewerbungszeitraum Wintersemester: 1. Juni - 15. Juli
Zulassungsbeschränkt Ja; NC gilt nicht für Nicht-EU Bewerber_innen
Sprache Deutsch
Kosten Semesterbeitrag 313 €
Studienform Vollzeit
Standort Campus Bergedorf, Ulmenliet 20, 21033 Hamburg/Universität Hamburg, Von-Melle-Park, 20146 Hamburg

Das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens verknüpft ingenieurwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte, mit dem Ziel die Absolvent_innen zu fachübergreifenden Lösungen komplexer Fragestellungen zu befähigen.

Die Kooperation zwischen der Universität Hamburg, die für den wirtschaftswissenschaftlichen Teil des Studiums verantwortlich ist und der HAW Hamburg, die den ingenieurwissenschaftlichen Teil abdeckt, ermöglicht ein vielfältiges und attraktives Angebot an Lehrveranstaltungen, deren Inhalte zu etwa gleichen Anteilen in wissenschaftlicher und praxisnaher Form vermittelt werden. In den Integrationsgebieten, wie z. B. Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, die dazu beitragen sollen, die beiden Teile des Studiums zu verbinden, wirken beide Hochschulen zusammen.

Antwort auf/zuklappen Berufswelt

Das berufliche Tätigkeitsfeld der Wirtschaftsingenieur_innen ist breit gefächert: Es reicht von der ingenieurwissenschaftlichen Konstruktion und technischen Qualitätssicherung bis zum Controlling und Marketing.
Die relativ größte Gruppe der Absolvent_innen beginnt die berufliche Tätigkeit zunächst bei einer Unternehmensberatung, um dort die Fähigkeit zur analytischen Überprüfung von Geschäftsabläufen anzuwenden und zu erweitern.

Nach einigen Jahren Berufspraxis haben die Wirtschaftsingenieur_innen die Möglichkeit, in Führungspositionen von mittelständischen oder großen Firmen zu wechseln oder sich selbstständig zu machen und  zum Beispiel eine eigene Firma im IT-Bereich oder im Maschinenbau zu leiten.

Antwort auf/zuklappen Studienaufbau

Im hochschulübergreifenden Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden in den ersten drei Semestern natur-, ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen vermittelt.

Das Studium in den Integrationsgebieten, z.B. Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, soll in besonderer Weise dazu beitragen, die Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften im Studium zu verbinden und auf eine berufliche Tätigkeit im Verflechtungsbereich von Technik und Ökonomie vorzubereiten.

Den BWL-Schwerpunkt können die Studierenden aus dem vielfältigen Vorlesungsangebot des Departments Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg auswählen. Zur Auswahl stehen u.a. Marketing, Statistik oder Finanzen und Versicherung.

Das Studium endet nach dem sechsten Semester mit dem Verfassen der Bachelorarbeit.

Studienverlauf inklusive Modulbeschreibung

Antwort auf/zuklappen Interessen und Fähigkeiten

Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und an der Verknüpfung von technischen und ökonomischen Fragestellungen ist eine wichtige Voraussetzung für das Studium. Die Fähigkeit zu analytischem und abstraktem Denken und gute Mathematik-Kenntnisse sollten  vorhanden sein. Persönliche Fähigkeiten wie Teamgeist, konstruktive Zusammenarbeit  unter Beteiligung verschiedener Fachleute und Kontaktfreudigkeit  sind  wünschenswert.

Sie sind interessiert, aber noch unentschieden, ob der Studiengang wirklich zu Ihnen passt?
Unser Selbsttest unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung: HAW-Navigator (www.haw-navigator.de).

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen

Schulabschluss
Mit den folgenden Abschlüssen können Sie sich direkt bewerben: Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Meister_in oder Fachwirt_in. Für Bewerber_innen ohne Hochschulzugangsberechtigung, aber mit einer Berufsausbildung und einer anschließenden dreijährigen Berufstätigkeit gibt es außerdem den Besonderen Hochschulzugang für Berufstätige nach § 38 des Hamburgischen Hochschulgesetzes ( Informationen unter  www.uni-hamburg.de/38 )

Vorpraxis
Für diesen Studiengang wird eine Vorpraxis von 9 Wochen verlangt. Es wird dringend empfohlen, sie vor dem Studium abzuleisten. Sie ist keine Zulassungsvoraussetzung.

Ausländische Studienbewerber_innen
Ausländische Studienbewerber_innen sollten Fragen über Studienmöglichkeiten, Zulassung, Studiengang und Anerkennung ausländischer Zeugnisse rechtzeitig vor ihrer Reise nach Deutschland möglichst ein Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn - klären www.uni-hamburg.de
Bewerber_innen mit einem Abschluss von einem Studienkolleg müssen in der Feststellungsprüfung den Schwerpunkt Wirtschaft oder Technik belegt haben, um für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen studienberechtigt zu sein.
Informationen finden Sie im Internet unter www.uni-hamburg.de/ib

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Für die Bewerbung um einen Studienplatz und die Zulassung ist der Service für Studierende der Universität Hamburg zuständig:
Service für Studierende (SfS)
Team für Bewerbung und Zulassung
Alsterterrasse 1
20354 Hamburg
www.uni-hamburg.de/studierendenzentrum

Im Bewerbungszeitraum bewerben Sie sich online. Nähere Informationen finden Sie unter:
www.uni-hamburg.de/onlinebewerbung

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Zentrale Studienberatung und Psychologische Beratung der Universität Hamburg (ZSPB)
Alsterterrasse 1
20354 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 38-7181
studienberatung(@)uni-hamburg.de
Persönliche Sprechzeiten (im 3.OG - ohne Voranmeldung):
Mo, Di, Mi 10 - 13 Uhr,  Do 14 - 18 Uhr
Telefonische Sprechzeiten:
Mo, Di, Mi 10.00 - 12.00 Uhr,
Do 14.00 - 16.00 Uhr

Zentrale Studienberatung der HAW Hamburg
im Studierendenzentrum
Stiftstraße 69
20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)
Tel.: + 49.40.428 75-9110;
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde:
Mo - Di 11 - 13, Do 14 - 18 Uhr
Telefonische Sprechstunde
Mo - Di 10 - 11, Do 13 - 14 Uhr 

HWI-Verwaltung
Frau Albers
Ulmenliet 20, 21033 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 75 - 6051
heidi.albers(@)haw-hamburg.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Christoph Maas
Ulmenliet 20, 21033 Hamburg
Raum N5.16
Tel.: + 49.40.428 75 - 6293
christoph.maas(@)haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 03.06.17

An die Redaktion

Erste Wahl: Zum richtigen Studium mit unserem Studienwahl-Navigator
Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich
viaMINT - videobasierte interaktive Vorkurse