Prof. Dr. Henner Gärtner

back

Department of Mechanical Engineering and Production Management

Berliner Tor 21
20099 Hamburg

Room 211

T +49 40 428 75-8765
henner.gaertner@haw-hamburg.de

Response Time:
freitags 13:00-13:30

Activities

Teaching

Tel. 0176 / 7 55 222 11. Angebote für Abschlussarbeiten / Projekte finden Sie ganz unten.

Bachelor (Modulhandbuch, dort dann mit Strg+F nach dem Modulkürzel (z. B. ILOG) suchen)

Master (Modulhandbuch, dort dann mit Strg+F nach dem Modulkürzel (z. B. OPM) suchen)

Focus areas/Expertise

Abschlussarbeiten werden in den nachfolgend aufgeführten Schwerpunktthemen vergeben. Erwartet wird, dass Sie neben dem eigentlichen Umfeld in "Maschinenbau und Produktion" ein hohes Interesse an Informatik, Mikroelektronik und Industrie 4.0 mitbringen (das gilt ebenso für eine Tätigkeit als studentische Hilfskraft im Projekt "Shared Guide Dog 4.0").

  1. Dezentrale Produktionssteuerung durchdenken und technisch realisieren (Voraussetzung: PPS)
  2. Technische Logistik - Praktische Arbeiten an an vorhandenen Fahrerlosen Transportsystemen (AGV), einem Universal Robot oder mit Hilfe der Mikroeelektronik
  3. Navigation eines "Shared Guide Dog 4.0" für Blinde durch Eigenentwicklung einer Steuerung auf Basis der Technologie Fahrerloser Transportsysteme
  4. Service Engineering - Entwicklung eines neuen Studienschwerpunktes mit Hilfe des Machine Learning

 

Offices held/Professional memberships

Leiter Studienreformausschuss am Department Maschinenbau und Produktion

Startup Mentor

Thesis (B.A./M.A.) and PhD supervision

zu 1. Konzeptionierung und Aufbau eines Testfeldes zur dezentralen Steuerung eines fahrerlosen Transportsystems
zu 2. Bildschirmgeführtes Pick-by-Light System zur visuellen Unterstützung beim Montageprozess, siehe dazu "Pick-by-light Montagearbeitsplatz I4.0"
zu 2. Implementierung einer offline-Sprachsteuerung für ein Fahrerloses Transportsystem
zu 2. Bestückung einer Produktionsmaschine mit Hilfe eines mobilen Roboters 
zu 3. Konzept zur Einführung von Computer Vision bei der Ladungsträgererkennung am Beispiel der automatischen Lkw-Entladung
zu 3. Anforderungsanalyse für einen Prototyp zur barrierefreien Navigation für sehbehinderte und blinde Personen im urbanen Nahfeld, s. dazu "Shared Guide Dog 4.0" 
zu 4. Der Service Ingenieur im Wandel der Zeit und seine Anforderungen, s. dazu "Muss mein Fahrrad in die Werkstatt?"
zu 4. Integration von Service Engineering und Produktentwicklung zur Geschäftsmodellinnovation 

publications

Isenberg, Randolf; Gärtner, Henner; Peters, Frank; Staniszewski, Michael:  2. Online-Konferenz des Instituts für Produkt- und Produktionsmanagment zum digitalen Wandel in der Produk­tion. HAW Hamburg, 3.6.2020. 

Isenberg, Randolf; Gärtner, Henner; Peters, Frank; Staniszewski, Michael:  1. Online-Konferenz des Instituts für Produkt- und Produktionsmanagment zum digitalen Wandel in der Produk­tion. HAW Hamburg, 3.6.2020. 

Gärtner, Henner; Jacobi, Larissa; Brandis, Lilly, Tjulenev, Oleg: Digitalization of Shopf Floor Management. Youtube Video. HAW Hamburg in Kooperation mit Lufthansa Technik Logistik Services GmbH, 22.05.2020.

Gärtner, Henner; Peters, Frank; Auze, Simone; Pannenborg, André, Stadel, Alexander; Tjulenev, Oleg: Was ist eine Multimomentaufnahme? Youtube Video. HAW Hamburg in Kooperation mit Lufthansa Technik Logistik Services GmbH, 22.05.2020.

Stöver, Enno; Gärtner, Henner, Hagemann, Carsten; Müller, Christian; Remmers, Benjamin: Im Lernort Digitale Umformtechnik gemeinsam Zukunft entwickeln. 2.FOR(m)UM@Nortec. Vortrag. Fachmesse für Produktion. 22.01.2020.

Gärtner, Henner: Berufsorientierung mal anders - Schüler erleben die HAW Hamburg. Zeitschrift des Freundeskreises Maschinenbau und Produktion Berliner Tor e.V., Heft 2019/20, S. 32.

Stöver, Enno; Remmers, Benjamin; Gärtner, Henner et al.: #futurecamphaw20 der Digital Natives: Barcamp zur Kooperation von Studierenden, Lehrenden und Unternehmen. Lernort Digitale Umformtechnik. HAW Hamburg, 18.02.2020. Mehr Infos in: Zeitschrift des Freundeskreises Maschinenbau und Produktion Berliner Tor e.V., Heft Sommerseemester 2020, S. 33f.

Gärtner, Henner: Herausforderungen der Materialversorgung bei der Instandhaltung unikater Flugzeuge. In: Hinsch, Martin; Olhoff, Jens (Hrsg.): Impulsgeber Luftfahrt, Springer, Berlin Heidelberg, 2013.

Gärtner, Henner: Fehlmengenkosten als Entscheidungsgrundlage zur Bestimmung des Servicegrads von Lagerartikeln. Dissertation, PZH-Verlag, Garbsen, 2011.
Meers, Stephan; Gärtner, Henner; Nyhuis, Peter: Logistische Herausforderungen in Produktionsnetzen. In: ZWF Band 105, Ausgabe 11, November 2010, S. 949-952.
Potthast, Jens-Michael; Gärtner, Henner; Hertrampf, Frauke: Allocation for Manufacturing Companies. In: LogForum Volume 6, Issue 2, No 3, 2010.

Gärtner, Henner; Nyhuis, Peter; Prüssing, Patrick: Fehlmengenkosten in der Produktion: Quantifizierung des Schadens durch fehlendes Material in der Produktion. In: ZWF Band 105 Ausgabe 5, Mai 2010, S. 444-449.

Additional information

Angebote für Studierende

       Arbeiten im Rahmen des Forschungsprojekts Shared Guide Dog 4.0 

  • Gehäusedesign und Fertigung im 3D-Druck, damit der Prototyp des Fahrzeugs im Oktober 2021 auf der Messe "International Transport Systems" in den Messehallen in einem futuristisch anmutenden Design präsentiert werden kann (Studienarbeit, Master-Projekt)  
  • Erkennung eines menschlichen Körpers (Skeletterkennung) mittels KI und Intel RealSense RGB-D Kamera (Voraussetzung Informatik-/Elektronik-Affinität. Master-Projekt/Master-Arbeit)
  • Erforschung von Möglichkeiten zur Erkennung von Pfützen (Voraussetzung Informatik-/Elektronik-Affinität. Master-Projekt/Master-Arbeit)

      Andere Arbeiten

  • Lean und Produktionsoptimierung bei der VTG AG (Standorte Hamburg + Köln): Aufbau einer Lean-Philisophie über alle Werke, Aufbau einer 5S-Struktur über alle Werke, Engapssanalysen des aktuellen Werstroms im Produktionswerk Wesseling, Produktions-Simulation für ein Werk
  • ERP-Systeme bei der VTG AG: ERP-Einführungsbegleiten (Projektmanagement), Software-Architektur für die Werkegruppe konzipieren
  • Technische Logistik - Praktische Arbeiten an vorhandenen Fahrerlosen Transportsystemen (AGV), einem Universal Robot oder mit Hilfe der Mikroeelektronik. Konkrete Aufgabenstellungen lassen sich ausgestalten (Bachelor-/Master-Projekte)
  • Service Engineering: Weiterentwicklung eines Fahrradteststandes zur automatisierten Befundung der Zustands von bspw. Kette oder Bremse (Bachelor-/Master-Projekte sowie Bachelor- und Master-Arbeiten, gern im Team)

Angebote meiner KollegInnen des Instituts für Produkt- und Produktionsmanagement finden Sie hier.

x