HOOU Let’s Talk Climate

HOOU Let’s Talk Climate

Projektlogo des HOOU Projekts "Let's Talk Climate!"

Klimawandel und Gesundheit

Klimawandelanpassung und Klimaschutz sind für den Gesundheitsschutz vor dem Hintergrund des voranschreitenden Klimawandels von außerordentlicher Bedeutung. In Deutschland sind die klimawandelinduzierten Folgen in Form von Hitzewellen, längeren Trockenzeiten sowie Extremwetterereignissen wie Starkregen oder Sturmfluten zunehmend spürbar - mit vielseitigen direkten und indirekten gesundheitlichen Herausforderungen. Die Anzahl von Todesfällen als Folge extremer Hitze steigt in Deutschland jährlich an; die Verbreitung invasiver Stechmückenarten als potenzielle Überträger von Infektionskrankheiten nimmt zu; die Vegetationsperiode verlängert sich und damit auch die Belastung durch Pollen; das Risiko von Verletzung, unter Umständen mit Todesfolge, sowie psychischen Traumata als Folge von Extremwetterereignissen steigt. Die Statistiken verdeutlichen die zunehmende Wichtigkeit der gesundheitlichen Aufklärung der Bevölkerung, aber auch der Akteure des Gesundheitssektors selbst, um den Herausforderungen einer sich klimatisch verändernden Welt bestmöglich zu begegnen. 
 

Let's Talk Climate!

Das Ziel von Let’s Talk Climate! liegt in der Entwicklung offener Lernmaterialien zum Selbst- und miteinander Lernen in der professionellen Ausbildung verschiedener Gesundheitsberufe (Gesundheitswissenschaften, Public Health, Pflegemanagement, Hebammenwissenschaften etc.), z.B. in Form interaktiver und fallorientierter Materialien, sowie einem möglichen Transfer einzelner Bausteine der Materialien in die Berufspraxis, z.B. zur Veranschaulichung von Inhalten in der Risikokommunikation oder der gesundheitlichen Aufklärung von Patient:innen/Klient:innen. Beide Bedarfe wurden im Diskurs mit Studierenden aber auch Praktizierenden der Medizin und Gesundheitswissenschaften identifiziert. Die Bereitstellung der zu entwickelnden Materialien unter einer offenen Lizenz ist für diese Zielstellungen und aufgrund des disziplinübergreifenden Adaptationsbedarfs unverzichtbar, aber auch eine enorme Chance für eine effektive Verwertung der Materialien. Um auf diverse Zielgruppen angewendet werden zu können, sollen die Materialien zudem z.T. zur digitalen, z.T. zur analogen Nutzung aufbereitet werden.


Hamburg Open Online University

Let's Talk Climate! ist ein Projekt der Hamburg Open Online University (HOOU) an der HAW Hamburg. Die HOOU fördert die Erstellung innovativer digitaler Lernangebote und bietet diese als offene Lernmaterialien (OER) auf ihrer Bildungsplattform an.

Projektleitung
Derya Taser
Projektlaufzeit
-
x