NOTORIOUS

Verbundprojekt: Plattform-übergreifende Identifikation, Monitoring und Modellierung von Verbreitungsmustern von Desinformationen - NOTORIOUS - ; Teilvorhaben: Identifikation von Verbreitungsmustern von Desinformation

Jüngst ist deutlich geworden, dass Desinformation und Desinformationskampagnen ernste Gefahren für Demokratie und öffentliche Ordnung darstellen. Gleichzeitig fehlen Mittel, die ein tiefgreifendes Verständnis der Verbreitung und Genese von Desinformation in Online Medien und über Plattformen hinweg ermöglichen. Daher ist Ziel dieses Projekts, Methoden zu entwickeln, mit denen die plattformübergreifende Verbreitung von Desinformationen und extremistischen Inhalten verfolgt und modelliert werden kann.
Arbeitshypothese ist, dass Celebrities und Influencer als Knotenpunkte auf mehreren Plattformen nicht nur als Katalysator für Desinformation oder auch Debunking agieren, sondern auch die Verbreitung von Inhalten über mehrere Plattformen und Webangebote hinweg beobachtbar machen. Über diesen Ansatz sollen mittels tracing und predictive modelling von Informationsdiffusion in temporalen Multilayer-Netzwerken, in Verbindung mit Verfahren des Natural Language Processing, Verbreitungswege, Inhalte und Strategien beobachtbar und vorhersagbar gemacht werden.

Projektlaufzeit
-
ProjektBudget
391.556
Mittelgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Einrichtungen
Fakultät Design, Medien und Information
x