Thomas Rieling

Department Maschinenbau und Produktion
Labor für Maschinenelemente und Tribology Research Center

Berliner Tor 21
20099 Hamburg

Raum 121

T +49 40 428 75-8781
thomas.rieling@haw-hamburg.de

Sprechstunden:
Mo, Mi, Do, Fr, 8 - 16 Uhr

Tätigkeiten

Lehrgebiete/Lehrfächer

Maschinenelemente und Tribologie

Einführungslabor, Konstruktion-C-Labor, Tribologielabor

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

Projektabwicklung für rheologische und tribologische Untersuchungen

Betreuung von Prüf- und Demonstrationsständen für Maschinenelemente

(Getriebe, Verschraubungstechnik)

Anwendung von Oberflächenmesstechnik (Interferometrie und Mikroskopie)

Untersuchungen an Schmierstoffen

Mitarbeit im DIN Arbeitskreis 51810

 

 

Ämter/Gremien/Mitgliedschaften

Mitglied im M+P-Departmentrat

Ersthelfer, Brandschutzhelfer, Sicherheitsbeauftragter

Webredakteur

Betreute Abschlussarbeiten/Doktorarbeiten

regelmäßig verschiedene Bachelorarbeiten; aktuell:

- Optimierungen und Validierungen einem Getriebeprüfstand

- optischen Bestimmung von Schmiefilmhöhen an einem  EHD-Tribometer

KURZBIOGRAPHIE

Abi '82

Ziviler Katastrophenschutz 1982 - 1991

Galvaniseur und Metallschleifer 1985

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik 1992

Umwelttechnik in der Sonderabfallverbrennung 1992 - 1999

Messgerätevertrieb Rheologie 1999 - 2002

Wissenschaftliche Mitabeit an der HAW / M+P seit 2002

Publikationen

2021 Squeezetests and Tacktests - Raising Rheometry Applications for Lubricating Greases!?, Arnold-Tross-Kolloquium, Hamburg

2019 Vergleich von tribo– und rheometrischen Ergebnissen mit Marketingangaben für Schlägerbeläge im Tischtennissport (Poster), GfT, Göttingen

2019 Vergleich der Fließpunkte zwischen Getriebefett und Wälzlagerfett, (Co-Autor für P. Albers, Albers Engineering) Arnold-Tross-Kolloquium, Hamburg

2018 Estimating dynamic grease viscocity in an EHD contact (Poster), Arnold-Tross-Kolloquium, Hamburg

2013 Rheometrischer Überblick zu temperaturabhängigen Struktureigenschaften von Schmierfetten, GfT, Göttingen

2010 Rheometrie und Tribometrie - Anwendungsmöglichkeiten für Schmierfette, Shell Hamburg

2007 Rheometrie – im Übergangsbereich zur Tribometrie. Ein Versuch, das Rheometer tribometrisch zu nutzen. Anton-Paar GmbH, TA Esslingen

2005 Rheometrische Beobachtung des Tropfpunkte von Schmierfetten, GfT, Göttingen

2005 Rheologie für Schmierfette, Fuchs Europe, Mannheim

2005 Die Rehometrie als ein potenzielles Werkzeug der Tribologie (Co-Autor für S. Büchner, Anton-Paar GmbH) Arnold-Tross-Kolloquium, Hamburg

Weitere Informationen

Ausübung von Ehrenämtern in Sportvereinen (Schach, Tischtennis)

x