Prof. Dr. Jan Holländer

Department Maschinenbau und Produktion

Berliner Tor 21
20099 Hamburg

Raum 418

T +49 40 428 75-8738
jan.hollaender@haw-hamburg.de

Tätigkeiten

Lehrgebiete/Lehrfächer

Bachelorstudium:

  • Maschinenelemente KONA, KONB, KONC (und gegebenenfalls KOND)
  • Maschinenzeichnen MZ
  • CAD-Grundlagen
  • Methodische Produktentwicklung

Masterstudium

  • Nachhaltigkeitsgerechte Konstruktion NGKO
  • Verfahrens- und Produktentwicklung

(Stand Wintersemester 2020-2021)

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

  • Funktion, Gestaltung, Berechnung, Auswahl und Weiterentwicklung von Maschinenelementen: Schwerpunkt Getriebetechnik
  • Wirkung, Gestaltung und Anwendung von Methoden zur Produktentwicklung sowie zur Verfahrensentwicklung
  • Grundlagen zur Funktion und Anwendung von CAD-Systemen
  • Anfertigung von technischen Gutachten und Schadensanalysen für den allgemeinen Maschinenbau und die mechanische Aufbereitungstechnik
  • Betriebliche Schulungen "vor Ort": CREO 4.0; Maschinenelemente; Entwicklungsmethodik; Gegebenenfalls auch kurzfristig

Ämter/Gremien/Mitgliedschaften

Mitglied im Personalrat der HAW Hamburg

Betreute Abschlussarbeiten/Doktorarbeiten

Allgemeine Themen aus dem Bereich des Maschinenbaus und dem Bereich des mechanischen Anlagenbaus:

  • Arbeiten mit konstruktivem Schwerpunkt
  • Arbeiten mit entwicklungsmethodischem Schwerpunkt
  • Arbeiten mit experimentellem Schwerpunkt

Weitere Themen nach Absprache

KURZBIOGRAPHIE

  • Geboren und aufgewachsen in Bremerhaven
  • Abitur 1985 Schulzentrum am Bürgerpark (heute: Schulzentrum Carl von Ossietzky Gymnasium)
  • 1985-1988: Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der Schichau-Seebeckwerft AG in Bremerhaven
  • 1988-1989: Wehrdienst
  • 1989-1995: Studium der Produktionstechnik an der Universität Bremen
  • 1996-2000: Promotion an der TU Bergakademie Freiberg am Institut für Aufbereitungsmaschinen: tu-freiberg.de/fakult4/iam
  • 2000-2009: Leiter der Abteilung für Entwicklung bei der ThyssenKrupp Fördertechnik GmbH BU Processing
  • Ab September 2009: Professor an der HAW Hamburg für Maschinenelemente und CAD

Publikationen

Nachhaltigkeitsgerechte Konstruktion. VDI Fachmedien. Konstruktion 07-08 | 2020.

Konzeptionierung eines Gleitlagerversuchsstandes. Tribologie und Schmierungstechnik.62 Jahrgang, 6/2015.

Methodische Optimierung von Konstruktionen am Beispiel eines Maschinenschraubstockes. 2015.

Technische Stellungnahme - Gutachten. Zweiständerpresse in Portalbauweise. 2011.

Technische Stellungnahme. Einschraubverbindung mit Flachdichtung. 2017.

 

 

 

Weitere Informationen

Hinweise zu den Vorlesungen im Sommersemester 2021

Allgemein:

Bitte installieren Sie sich über den Hochschulserver die kostenfreie Version von MS Teams. Auch die Software BigBlueButton - zugänglich über die HAW - könnte in der Lehre zum Einsatz kommen.

Meine Skripte sind ab KW 12 bei den Elbewerkstätten am Berliner Tor 21 erhältlich, und zwar als Lückentext.

Die Vorlesungen KON A und VPE finden via MS Teams statt. Sie erhalten von mir in den kommenden Tagen die Zugangsdaten.

Konstruktion A (KON A):

EMIL Raum und Zugang

 

Maschinenzeichnen (MZ):

EMIL Raum und Zugang

 

Verfahrensentwicklung (VE):

EMIL Raum und Zugang

 

Nutzen Sie auch Gelegenheiten zur anonymen Äußerung von Kritik und Lob an den Lehr- und Übungsveranstaltungen via EMail oder Postfach.

Aktuell:

  • Nachhaltigkeitsgerechte Entwicklung und Konstruktion von technischen Systemen und Konzepten
  • Mobilität Konzeptentwicklung
x