Estonian Academy of Security Sciences

Die Estonian University of Security Services gilt als die Ausbildungseinrichtung für Polizei, Grenzschutz, Sicherheit und militärische Dienste im Baltikum. Die Universität verfügt über hochmoderne Labore mit neuester technischer Ausstattung.

Praxisnahe Ausbildung in modernen Simulationslaboren. Sport gehört an der Sisekaitse zum Curriculum und wird sportlich aktive Studierende begeistern. Bitte beachten: Der Konsum alkoholischer Getränke ist in Estland in der Öffentlichkeit untersagt und strafbar.

Kontakt LS

Student Exchange Coordinator
Fakultätsverwaltung LS
Ulmenliet 20, Raum 0.17a
21033 Hamburg
T +49 40 428 75-6398
LS-International (@) haw-hamburg.de

Sprechstunde: Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Email.


INFOS

  • Sprachkenntnisse:
    Englisch B1

  • Semesterzeiten
    Ende August - Ende Dezember

  • Studiengänge
    Fakultät LS
    Bachelor Rescue Engineering, Hazard Control

LINKS

ERFAHRUNGSBERICHT