Erlebe Prag, im Auslandssemester an der Czech University of Life Sciences

Prag gehört neben London, Paris und Barcelona zu den beliebtesten Zielen für Städtetrips in Europa. Um die oft besungene Hauptstadt an der Moldau und Partnerstadt der Freien und Hansestadt Hamburg zu erleben, dabei Tschechien, ein Land reich an kulturellem und historischem Erbe, kennen zu lernen, bedarf es viel Zeit.

Studierende der Umwelttechnik und des Masters Renewable Energy Systems erhalten die Chance, in einem Auslandsemester an der Czech University of Life Sciences Prague, Studium und Reisen miteinander zu verbinden.

Bachelorstudierende der Fakultät Life Sciences finden in Environmental Engineering  Gelegenheit, komplexe Fragen zum Umweltschutz, zu Nachhaltigkeit, dem Management natürlicher Ressourcen zu bearbeiten und sich weltweit wichtigen Themen wissenschaftlich zu nähern, wie der Umweltverschmutzung und Kontaminierung von Boden und Gewässern.

Masterstudierenden bietet Technology and Environmental Engineering ein Spektrum allgemeingültiger umweltingenieurwissenschaftlicher Module. Sie studieren bspw.  die Auswirkungen von Windparks auf das Landschaftsbild und die Umwelt. Das erworbene Wissen können angehende Absolvent*innen später erfolgreich beruflich nutzen, in der Technik, der Ökologie und den Umweltwissenschaften.

Bewerbungen sind erstmalig zum Wintersemester 2021/22 möglich. Fragen zum Bewerbungsverfahren und den Voraussetzungen für ein Auslandssemester beantwortet Ihr Exchange Coordinator. 

Kontakt

Astrid v.d. Heide
Exchange Coordinator
T +49 40 428 75-6398
ls-international (@) haw-hamburg.de

Di 13-15 Uhr
Do 11.30 – 13 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen virtuellen Termin, per Mail.  
 

HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG
Fakultät Life Sciences
Ulmenliet 20 / Raum 0.17a / 21033 Hamburg 
www.haw-hamburg.de

x