| Campus
Hochschulmagazin der HAW Hamburg

IMPETUS zum Thema Nachhaltigkeit erschienen

„Nachhaltigkeit“ ist einerseits ein inflationär genutztes Buzzword: Man findet den Begriff in offiziellen Ansprachen, auf Buchtiteln, in Werbespots, auf Zeitschriften und als Trend. Andererseits ist Nachhaltigkeit im eigentlichen Sinne überaus notwendig, eine Aufgabe für alle. Die aktuelle Ausgabe des Hochschulmagazins IMPETUS beschreibt, welche Lösungen an der HAW Hamburg bereits gefunden wurden, woran gerade geforscht wird, welche Herausforderungen noch warten und wie breit der Begriff inzwischen gedacht wird.

Titel IMPETUS Nr. 30

Das Titelbild ist gewollt puristisch und wurde auf Karton gedruckt. Nachhaltigkeit wird hier in seinen vielen Facetten in der Lehre und Forschung an der HAW Hamburg dargestellt.

Die Redakteur*innen füllen das Konstrukt Nachhaltigkeit mit Leben. Dafür haben sie zu den unterschiedlichsten Themen recherchiert: Über soziale Nachhaltigkeit, über neue Ernährungsformen, über einen nachhaltigen Flugzeugbau oder über die Bergung von Giftstoffen als Kriegserbe aus der Ostsee. Dazu gibt es Tipps, wie Menschen im Alltag zu einer grüneren, gerechteren Welt beitragen können: Mit kleinen Schritten und ohne Anspruch auf Perfektion. In der Rubrik „Who is Who“ – die in keiner Ausgabe fehlen darf – wurden diesmal ausgewählte Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg ebenfalls zum Thema Nachhaltigkeit befragt.

Die Redaktion dieser Ausgabe bestand aus einem Masterkurs am Department Information. Gestaltung, Illustrationen und Fotos kommen ebenfalls von Studierenden der Fakultät Design, Medien, Information (DMI). Gedruckt wurde auf zertifiziertem Papier mit der Unterstützung der Fakultäten der HAW Hamburg.

Die aktuelle Ausgabe des IMPETUS liegt an allen Standorten der Hochschule aus und kann hier online gelesen werden. Bestellungen können unterpresse (@) haw-hamburg.de angefragt werrden.

Kontakt

Stabstelle Presse und Kommunikation
Dr. Katharina Jeorgakopulos
Pressesprecherin und Pressereferentin
T +49 40 428 75 9132
presse (@) haw-hamburg.de

x