Publikation Vincent Kohlbecher

Its Flower Is Hard To Find

Über einen Zeitraum von vier Jahren hat der Fotograf Vincent Kohlbecher Polen immer wieder besucht. Hier fand er Motive, die ihn zurückversetzt haben, in seine Kindheit, in den katholischen Glauben, in die deutsche Geschichte. Danzig, Warschau, Krakau, Plaszow, Majdanek, Auschwitz. Seit 2003 lehrt Kohlbecher Fotografie am Department Design der HAW Hamburg.

Polen_Auswahl_55_Krakau

Kohlbechers Bilder sind wie Texte die aufmerksam gelesen werden wollen. Die Räume, die er mit seinen Bildern beschreibt, erschließen sich dem Betrachter erst im Zusammenspiel von Gesehenem, Assoziiertem und historischer Erinnerung. Dabei bleibt der Fotograf stets in Distanz, nie wird er Teil der Erzählung – im gelingt ein selten analytischer und tiefenscharfer Blick auf dieses immer noch unbekannteste aller deutschen Nachbarländer.

Vincent Kohlbecher, 1960 in Hamburg geboren war in den 90’er Jahren Fotoreporter für nationale und internationale Zeitschriften und lehrt seit 2003 Fotografie an der HAW Hamburg.  »It’s Flower Is Hard To Find« ist seine erste Buchveröffentlichung.

Vincent Kohlbecher: Its Flower Is Hard to Find.
22 x 31 cm
104 Seiten, 55 Abbildungen
Gedichte von Wislawa Szymborska
Englisch
Gestaltung: Stefan Stefanescu, Berlin/Vincent Kohlbecher, Hamburg
Leinen bedruckt
ISBN 978-3-96070-056-2
Buch bestellen

"Die 55 Bilder, die Kohlbecher schliesslich ausgewählt und in einer vielschichtigen Dramaturgie verwoben hat, zeigen ein Polen, wie wir es nicht kennen, und geben auch der Not der sechziger Jahre bei uns Ansichten. Jedes Bild ein Strauss von Geschichten. Auszüge aus einem polnischen Märchen und einem Gedicht Wislawa Szymborskas rahmen sie ein. Ein stilles, ein grossartiges Buch." (Auszug NZZ am Sonntag, 28. Februar 2021, Seite 35). Der ganze Artikel

Kontakt

Prof. Vincent Kohlbecher, Professor für Fotografie

Telefon (dienstlich):  (040) 42875 - 4771
Telefon (privat): (040) 22 08 821

Vincent.Kohlbecher (@) haw-hamburg.de
 

 

x