| Campus
Online-Konferenz am 18. /19. November

Jetzt anmelden zur Campus Innovation! 

Wer sich für die digitale Zukunft der Hochschule und aktuelle Trends und Entwicklungen interessiert, sollte sich schnell bei der kostenlosen Online-Konferenz Campus Innovation (18. /19. November) anmelden. Das Motto in diesem Jahr lautet: Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen.

Die HAW Hamburg ist mit einem Workshop und einem Vortrag der Vizepräsidentin für Digitalisierung, Prof. Dr. Olga Burkova und Nina Rofler, Absolventin der HAW Hamburg und ehemalige studentische Tutorin im Projekt Open-Access-Lab am Department Information, dabei.

In dem Workshop "Digitaler Wandel: partizipativ und anwendungsorientiert", den die HAW Hamburg zusammen mit der HOOU@HAW veranstaltet, stellen sich am Donnerstag, 18. November von 14:15 - 15:15 Uhr folgende Digitalisierungsprojekte der HAW Hamburg vor:

  • DigitalCampus – Hybrides Lernen von Studierenden für Studierende
  • OA-Lab – Open-Access-Lab: Digitales Publizieren für Studierende von Studierenden
  • Hybride Lernräume im digitalen Wandel
  • Virtuelles MANV – Curriculumsentwicklung RE/HC am Beispiel eines simulierten MANV in virtueller Realität
  • ViRus Pflege – Entwicklung und Umsetzung einer Virtual Reality Anwendung zur praxisnahen Vermittlung pflegerischer Handlungsprozesse

Die Vorstellungen übernehmen die Studierenden und Beschäftigten, die an den Projekten mitarbeiten. Die große inhaltliche Vielfalt verdeutlicht die wachsende Digitalisierungsexpertise der Hochschule. 

Der Vortrag von Prof. Dr. Olga Burkova und Nina Rofler findet ebenfalls am Donnerstag im Rahmen des Slots Digitale Souveränität statt. In dem Vortrag "Digitalisierung gemeinsam gestalten: Zwei Perspektiven" (geplanter Start 15:15 Uhr) stellen die Referentinnen vor, wie an der Hochschule die Studierenden für eine digitalisierte Lebens- und Arbeitswelt befähigt werden können. 

Dazu gibt es weitere Vorträge, Podiumsdiskussionen und die Möglichkeiten zum Austausch.

Zur Anmeldung und zu weiteren Informationen geht es hier.

Die Campus Innovation wird seit 2003 vom Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) veranstaltet. Thema der Campus Innovation sind aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen rund um die Zukunft der Hochschule – mit Blick auf die Potenziale IT-gestützter Maßnahmen und Technologien. In Fachbeiträgen wird diskutiert, wie die zukunftsgerichtete Transformation von Lehre, Forschung und Hochschulmanagement durch die Digitalisierung ermöglicht und erleichtert werden kann.

Die Campus Innovation richtet sich an Entscheidende und Gestaltende aus Hochschule, Politik und Wirtschaft, an Lehrende, Verwaltungspersonal und nicht zuletzt an Studierende. Mit kontinuierlich über 600 Teilnehmenden in Präsenz hat sich die überregionale Fachkonferenz im deutschsprachigen Wissenschaftsraum als das größte Expertenforum zu Digitalisierung von Lehren, Lernen und Verwaltung an Hochschulen etabliert.

2020 und 2021 wird die Campus Innovation digital umgesetzt.
 

Kontakt

Dr. Marc Göcks (Inhalte)
Helga Bechmann (Organisation)
Multimedia Kontor Hamburg gGmbH
Saarlandstraße 30
22303 Hamburg

Telefon: 040-303 85 79-14
h.bechmann (@) mmkh.de​​​​​​​

Zur Anmeldung

x