KAI – Kooperation für Anwendung und Innovation

Live-Stream zum Auftakt der strategischen Zusammenarbeit von HAW Hamburg und DESY

Di, 28.09.2021, 15:00 – 16:00 Uhr

Wir laden ein: Zum Live-Stream der Pressekonferenz mit der Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, dem Präsidenten der HAW Hamburg, Prof. Dr. Micha Teuscher und dem Direktor des DESY, Prof. Dr. Helmut Dosch.

KAI für Hamburg: Pressekonferenz zur neuen Kooperation von HAW Hamburg und DESY

Dienstag, 28. September 2021, 15:00 – 16:00 Uhr

Auftakt zur strategischen Zusammenarbeit von HAW Hamburg und DESY. Pressekonferenz mit Hamburgs Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, HAW-Präsident Prof. Micha Teuscher und DESY-Direktor Prof. Helmut Dosch.

Gemeinsam ausbilden, forschen, entwickeln ‒ und neue Perspektiven schaffen: das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY und die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) vereinbaren eine neue strategische Kooperation für Anwendung und Innovation (KAI). Im Zentrum der Zusammenarbeit stehen Duales Studium und Lehre, Forschung und Entwicklung sowie Innovation und Wissenstransfer.

Wir laden Sie ein zum Live-Stream der Pressekonferenz mit der feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung. Nach Statements von:

•    Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin und Wissenschaftssenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg,
•    Prof. Dr. Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg und
•    Prof. Dr. Helmut Dosch, Vorsitzender des DESY-Direktoriums

stellen wir innovative Ideen und kreative Köpfe der Kooperation in Form von Interviews und Clips vor. Im Anschluss unterzeichnen Prof. Teuscher und Prof. Dosch die Kooperationsvereinbarung.

Kontakt

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Dr. Thomas Zoufal
Pressesprecher
Tel. 040 8998-1666
presse (@) desy.de

HAW Hamburg
Dr. Katharina Jeorgakopulos
Pressesprecherin und Pressereferentin
Tel.040 428 75 9132 / M +49 172 412 48 47
presse (@) haw-hamburg.de

x