HAW Hamburg unterstützt

PLAY 21 - Creative Gaming Festival

Fr, 05.11.2021, 10:00 – Sa, 13.11.2021, 18:00 Uhr

Das Team von Play 21 freut sich mitteilen zu können, dass das Creative Gaming Festival in diesem Jahr vom 5. bis 13. November 2021 und somit erstmals ganze neun Tage stattfindet. Es läuft unter dem Motto "Restart Together!". Die Fakultät DMI der HAW Hamburg unterstützt auch in diesem Jahr das Hamburger Festival. 

In Workshops, Ausstellungen, Shows, Gesprächsrunden und Talks stehen bei PLAY21 das Mitmachen, Spielen, Diskutieren, Programmieren und Entdecken auf dem Programm. Dabei kann jede*r selbst entscheiden, wie das Festival besucht wird: via Stream, über die virtuelle Festival Location oder physisch live vor Ort. Das Programm sowie die Festivalorte von PLAY21 werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Creative Gaming Awards - Einreichungen ab 5. Juli 2021
Vom 5. Juli bis 1. August 2021 können Künstler*innen und Entwickler*innen aus aller Welt ihre Spiele und spielbaren Medien für die Creative Gaming Awards einreichen. Eine internationale Jury mit Fachleuten aus der Games-Branche entscheidet über die Gewinner*innen. Ausgezeichnet wird das kreativste Spiel (Most Creative Gaming Award) und die beste Nachwuchsproduktion (Most Innovative Newcomer Award). Alle nominierten Games sind in der Festivalzeit Teil der spielbaren PLAY-Ausstellung. Mit dem Audience Award kürt das Publikum außerdem seinen Festivalliebling aus allen Spielen der Ausstellung. Die Verleihung der Creative Gaming Awards findet am 12. November 2021 im Rahmen des PLAY – Creative Gaming Festivals statt

Kontakt

PLAY – Creative Gaming Festival

info (@) playfestival.de
www.playfestival.de

 

 

 

x