Praxissalon - Antidiskriminierung trifft Soziale Arbeit

Do, 16.06.2022, 14:00 – 18:00 Uhr
Versammlungsstätte, Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg

Im Rahmen des Praxissalons möchten wir Kolleg*innen aus verschiedenen Praxisfeldern Sozialer Arbeit mit Professionellen aus der Antidiskriminierungsberatung zu einem ersten strukturierten Austausch zusammenbringen. Ziel ist es Themen zu erkunden, wie z.B.

  • Wo gibt es Berührungspunkte mit Diskriminierung in der Praxis Sozialer Arbeit? Welche Formen von Diskriminierung tauchen in verschiedenen Praxisfeldern Sozialer Arbeit auf bzw. werden von den Fachkräften als solche wahrgenommen?

  • Was zeichnet die Antidiskriminierungsberatung aus und wie kann die Antidiskriminierungs-Perspektive in die Beratungspraxis Sozialer Arbeit expliziter Eingang finden?

  • Wie kann - über eine individuelle Förderung hinaus - die Veränderung struktureller Bedingungen in den Interventionen und Beratungskontexten in der Sozialen Arbeit mehr in den Blick rücken? Und was gebe es voneinander zu lernen?

  • Bei dieser Suchbewegung schauen wir auch nach möglichen Synergien zwischen Sozialer Arbeit und Antidiskriminierungsarbeit und nach Hindernissen, die einer engeren Verzahnung der beiden Bereiche bisher im Wege stehen könnten.

Über diese Fragen möchten wir im Praxissalon gerne ins Gespräch kommen. Herzlich eingeladen sind Fachkräfte, Studierende und Lehrende, die sowohl aus ihrer Arbeit Erfahrungen zum Thema Antidiskriminierung mitbringen oder auch neugierig sind, Einblick in das Feld der Antidiskriminierungsarbeit zu bekommen.

Programm

CORONA-HINWEISE  Die Hygieneregelungen der HAW sehen vor: Das Tragen von Masken und eine Begrenzung der Teilnehmer*innen auf 100 Personen.

Kontakt

Information und Anmeldung bis zum 13.06.2022

Anitdiskriminierung_SozA (@) HAW-Hamburg.de

x