Studierende gesucht!

Summer School zu Mobilitätskonzepten

Mo, 13.09.2021 – Sa, 18.09.2021

Der KulturEnergieBunker in Altona

Dies ist er - der KulturEnergieBunker in Altona.

Im September 2021 führt das Mobilitätslabor Hamburg der Technischen Universität Hamburg eine Summer School zu Mobilitätskonzepten  durch – zusammen mit dem KEBAP e.V. Das Gelände um einen Bunker in Altona aus dem
zweiten Weltkrieg und der Bunker selbst werden in naher Zukunft grundlegend umgestaltet. Der Bunker wird zum Quartiersenergielieferant und Kulturzentrum umgebaut, das angrenzende Quartier erfährt ebenfalls einige Neugestaltungen. Wir möchten nun Mobilitätskonzepte für dieses Quartier in einem interdisziplinären Team erarbeiten. Gesucht werden Studierende der Ingeneurwissenschaften oder der Informatik. Für die Teilnahme können 6 ETCS erworben werden. Bewerbungsschluss ist bereits am 02.08.2021!

Weitere Infos gibt`s in diesem PDF.

Kontakt

Vanessa Linda Claus
+49 40 428 75 8800
vanessa.claus (@) haw-hamburg.de


Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Institut Antriebs- und Regelungstechnik,
Labor für Elektrische Mobilität
Berliner Tor 13
20099 Hamburg

 

x