Studienrichtungen und -schwerpunkte

Für die Zukunft brauchen wir intelligente, effiziente und ressourcenschonende Maschinen und Anlagen. Als Ingenieurin oder Ingenieur des Maschinenbaus wirken Sie an zentraler Stelle bei Konzeption, Gestaltung und Betrieb mit. Unsere Absolvent*innen können aus einer Vielzahl von Arbeitgebern der verschiedensten Richtungen wählen oder selbständig tätig sein – wir bilden Sie dafür aus!

Wir glauben an die richtige Wahl zur richtigen Zeit. Daher legen Sie bei uns die Richtung Ihrer Ausbildung erst fest, nachdem Sie einen Überblick über Ihre Möglichkeiten bei uns und Ihre eigenen Interessen gewinnen konnten. In einem dreisemestrigen Kernstudium belegen Sie grundlegende Fächer und erhalten damit eine wissenschaftliche Grundlage für alle ab dem 4. Semester folgenden Vertiefungsrchtungen. In diesen drei Semestern haben Sie Zeit sich zu informieren, welche Studienrichtung und welche Studienschwerpunkte Sie besonders interessieren. Sie haben Gelegenheit die Institute und die Lehrenden kennenzulernen, sie können an den Informationsveranstaltungen zu den Studienrichtungen teilnehmen und entscheiden sich dann für Ihre Richtung. 

In der Übersicht sind die vier Studenrichtungen blau hinterlegt. Studierende müssen im Studienverlauf eine Studienrichtung wählen.  Innerhalb der Studienrichtungen sind Pflichtfächer zu wählen. Ein späterer Wechsel ist möglich, ggfs. müssen neue Pflichtfächer absolviert werden. Innerhalb einer Studienrichtung sind mehrere Studienschwerpunkte wählbar. Einige sogenannte hybride Schwerpunkte (*) sind meheren Studienrichtungen zugeordnet, sind also aus zwei Studienrichtungen wählbar.

Studienrichtungskoordination

Digital Engi­neering and Mobility

Prof. Dr. Tankred Müller
Department Maschinenbau und Produktion
Berliner Tor 21, Raum 519
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-8776
tankred.mueller@haw-hamburg.de

Energietechnik

Prof. Dr. Thomas Veeser
Department Maschinenbau und Produktion
Berliner Tor 21, Raum 508
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-8651
thomas.veeser@haw-hamburg.de

Entwicklung und Konstruktion

Prof. Dr. Frank Koppenhagen
Department Maschinenbau und Produktion
Berliner Tor 21, Raum 226d
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-8627
frank.koppenhagen@haw-hamburg.de

Produk­tionstechnik und -management

Prof. Dr. Friedrich Ohlendorf
Department Maschinenbau und Produktion
Berliner Tor 13, Raum 202
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-8631
friedrich.ohlendorf@haw-hamburg.de
nach Vereinbarung
Personalrat
T +49 40 428 75-8631
friedrich.ohlendorf@haw-hamburg.de
nach Vereinbarung