San Diego State University

Die Kooperation mit der San Diego State University (SDSU) ist ein hochschulweiter Vertrag. Es können daher Semesterplätze für viele Studienrichtungen der HAW Hamburg ausgeschrieben werden. Besondere fachliche Schwerpunkte sind wie folgt: 

Public Health & Gesundheitswissenschaften

Das College of Health & Human Services beinhaltet die School of Exercise & Nutritional Services, die Graduate School of Public Health, die auch ein Bachelorprogramm in Public Health anbietet sowie die School of Social Work. Die Graduate School of Public Health (GSPH) wurde 1980 gegründet, als Teil des neuen Hochschulschwerpunkts auf Gesundheitswissenschaften. Sie ist eine von vier akkreditierten Schools of Public Health in Kalifornien. Durch ihren Standort in einer dynamischen und vielfältigen, kulturell ausgeprägten Gegend der USA bietet die GSPH viele Möglichkeiten für Lehre, Forschung und Einsatz in Gemeinden, um das Wissen über verschiedene Gesundheitsdiszipline und die allgemeine Gesundheit zu fördern. Die School of Exercise & Nutritional Services bietet Kurse in kinesiology, athletic training sowie foods und nutrition. Die School of Social Work hat Schwerpunkte in gerontology, substance abuse, child welfare sowie mental health.

Wirtschaftswissenschaften

Studierende können Kurse in Rechnungswesen (Accounting), Finanzwesen, Marketing, Information Systems und Management belegen. Es gibt auch besondere Schwerpunkte innerhalb von Management wie Entrepreneurship oder HR. Marketing Studierende können sich auf marketing communications oder professional selling and sales management spezialisieren.

Die Plätze werden im November des Vorjahrs auf der Seite HAW goes USA  bekanntgegeben. Dort finden Sie auch alle relevanten Informationen zu den Voraussetzungen sowie zur Fördermöglichkeiten. Die Bewerbung erfolgt online und wird von den Student Exchange Coordinators in den Fakultäten koordiniert. Bewerbungsfrist ist 6. Januar.

Leben in San Diego und an der SDSU

San Diego ist die zweitgrößte Stadt in Kalifornien mit 1,4 Millionen Einwohnern. Sie ist bekannt für ihr fast perfektes Klima, lange Sandstrände und Wassersport. SDSU hat einen großen Campus mit vielen Sportmöglichkeiten und hat einen Anschluss in die Innenstadt mit öffentlichen Nahverkehr. Mit dem Auto ist man schnell sowohl am Strand als auch in den Bergen.

Das Auslandssemester war sehr interessant und bereichernd für mich. Der Workload war so hoch, dass ich fachlich sehr viel dazugelernt habe.

Sarah Jueckmann

Location: San Diego, California
No. of students: 35,000
www.sdsu.edu

Rankings: 
#74 in Top Public Schools
#146 in National Universities 
(U.S. News & World Rankings)

DAAD Förderung
HAW International Stipendium
Beratung Marina Leß

PROMOS Stipendium
Studierende, die kein DAAD-Stipendium erhalten, bekommen ein PROMOS-Stipendium vom International Office

Bewerbungsfrist
6. Januar

Erfahrungsberichte

Anastasia Fleyder
Gesundheit 2018

Sarah Jueckmann
Gesundheit 2018

Yunus Yürümez
Wirtschaft 2019