Dual studieren

Am Department Pflege und Managment können Sie den Bachelorstudiengang Pflege (dual) studieren. Darüber hinaus bieten wir ab Wintersemester 20/21 den Studiengang Hebammenwissenschaften (dual) an.

Das Department Pflege und Management hat seinen Dualen Studiengang Pflege nach dem neuen Pflegeberufegesetz reformiert. Er qualifiziert dazu, unmittelbare, patientennahe, professionelle Pflege bei allen Altersgruppen und in allen Gesundheitsbereichen wissenschaftsbasiert durchzuführen. Neben dem Studium an der Hochschule verbinden Praxismodule jeweils fachliche Schwerpunkte aus den vorangegangenen Semestern mit wechselnden pflegerischen Versorgungssettings. Absolvent*innen erhalten mit dem Bachelor of Science auch die Berufszulassung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

Sowohl eine EU-Richtlinie als auch die Weiterentwicklung des Berufes der Hebammen selbst machen eine Akademisierung der Berufsausbildung zur Hebamme unabdingbar. In unserem dualen Studiengang Hebammenwissenschaft sind Praxiseinsätze integriert, die z.B. in zugelassenen Krankenhäusern, bei freiberuflichen Hebammen oder in ambulanten hebammengeleiteten Einrichtungen stattfinden.

Die jeweiligen Ansprechpersonen finden Sie auf den Studiengangsseiten:

Hebammenwissenschaft (dual)
Berufszulassung als Hebamme
Bachelor of Science (B.Sc.)
Pflege (dual)
Bachelor of Science (B.Sc.)
Name des Studiengangs Abschluss Regelstudienzeit Department
Hebammenwissenschaft (dual) Berufszulassung als Hebamme Bachelor of Science (B.Sc.) 7 Semester Department Pflege und Management
Pflege (dual) Bachelor of Science (B.Sc.) 7 Semester Department Pflege und Management