| Campus
Digitalisierungsstrategie der HAW Hamburg

Die digitale Hochschule

Präsident Prof. Dr. Micha Teuscher lädt am 21. Mai zum Live-Gespräch – und beantwortet und diskutiert mit seinen Gästen Fragen zum Thema „Digitalisierung in Lehre, Lernen und Verwaltung – Digitalisierungsstrategie der HAW Hamburg“.

Key Visual mit zwei Sprechblasen, dem Schriftzug Auf einen Kaffee mit... und einer Kaffeetasse

Am 21. Mai steht "Auf einen Kaffee mit" ganz im Zeichen der Digitalisierung an der HAW Hamburg.

„Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher“ heißt die digitale Austausch-Plattform, mit der der Präsident der HAW Hamburg zum Dialog lädt. Mit dabei sind Gäste, die direkt mit dem Präsidenten der Hochschule in den Austausch gehen, sowie Zuschauer*innen, die vorab Fragen einreichen und sich online an der Diskussion beteiligen können.

Das Thema Digitalisierung hat mit der Corona-Pandemie in Deutschland einen enormen Auftrieb erhalten. Mit der Digitalisierungsstrategie und -projekten setzt die HAW Hamburg in diesem Bereich klare Akzente. Doch wo genau steht die Hochschule in Sachen Digitalisierung?

Bei der kommenden Ausgabe von „Auf einen Kaffee mit…“ am 21. Mai, von 11.15 Uhr bis 12 Uhr, gehen wir dieser und weiteren Fragen rund um die Digitalisierung nach. In der Diskussionsrunde wird bewusst auf alle Bereiche der Hochschule geschaut, denn Digitalisierung geht alle an – von Mitarbeitenden in Lehre und Verwaltung bis zu den Studierenden.

Wie sieht eigentlich die Digitalisierungsstrategie der HAW Hamburg aus? Wo kann ich die digitale Hochschule heute schon erleben? Wann kommt die digitale Verwaltung? Dies und vieles mehr kann zur Sprache kommen. Die Gäste von Prof. Dr. Micha Teuscher sind: Prof. Dr. Olga Burkova, Vizepräsidentin für Digitalisierung, Prof. Dr. Rüdiger Weißbach, Professor für Wirtschaftsinformatik, Digitale Transformation und Geschäftsmodelle an der Fakultät Wirtschaft & Soziales, und Anna Sturbek, Studierende im Master Pflege und Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt ViRus Pflege.

Hinweise zur Organisation und zum Ablauf
Wir laden alle Angehörigen der HAW Hamburg ein, am 21. Mai 2021 von 11.15-12 Uhr am Dialog-Format „Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher“ teilzunehmen und den Präsidenten der HAW Hamburg sowie seinen Gästen zum Thema Digitalisierung direkt Fragen zu stellen. Senden Sie uns Ihre Fragen per E-Mail bis zum 12. Mai (12 Uhr) an ein-kaffee-mit (@) haw-hamburg.de. Wir bemühen uns, so viele Fragen wie möglich in der Diskussionsrunde zu besprechen. Wir möchten jedoch auch Rückfragen berücksichtigen, die Sie live während der Veranstaltung stellen können. Daher kann es sein, dass einige vorab eingereichte Fragen nicht beantwortet werden können. Wir bitten dafür um Verständnis.

„Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher“ findet via Zoom-Webinar statt. Sie können sich mit Ihrer HAW Hamburg-E-Mailadresse unter folgendem Link registrieren: Zoom-Webinar.

Und für alle, die es nicht schaffen, live dabei zu sein: Wir werden die Veranstaltung aufzeichnen und im Anschluss auf der Website der HAW Hamburg veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ihre Teilnahme bei „Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher“!

Und: Merken Sie sich den 2. Juni vor. Beim "Aktionstag zur Aufklärung 2.0: Wir sind dran!" erarbeiten Studierende und Lehrende Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Transformation und diskutieren diese gemeinsam mit dem Schirmherr Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker. Neben dem Themenfeld Digitalisierung stehen die Bereiche Energie und Klimawandel, Nachhaltigkeit und Konsum sowie Migration im Fokus. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der HAW Hamburg.
 

    Bitte beachten Sie:

    • Stellen Sie Ihre Fragen bitte mit Ihrem Klarnamen. Wir sind uns bewusst, dass es leichter fällt, Fragen anonym zu stellen. Doch wir sind für eine offene und transparente Kommunikation.
    • Sie werden als Teilnehmende bei „Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher“ ohne Video und Audio anwesend sein. Selbstverständlich können Sie über „Fragen und Antworten“ während der Live-Veranstaltung weitere Fragen zu „Digitalisierung in Lehre, Lernen und Verwaltung – Digitalisierungsstrategie der HAW Hamburg“ stellen. Zudem steht der Chat für technische und ähnliche Fragen zur Verfügung.
    • Wir werden am 21. Mai nur auf Fragen eingehen können, die Sie zum Thema Digitalisierung stellen. Wir möchten das Dialog-Format jedoch gerne fortsetzen. Wenn Sie Themen haben, die aus Ihrer Sicht für viele an der HAW Hamburg relevant sind, senden Sie uns diese gerne an ein-kaffee-mit (@) haw-hamburg.de. Wir nehmen diese Vorschläge für die weitere Themenplanung auf.
    • Sollten die Meinungen auch mal sehr unterschiedlich sein oder die Antworten nicht Ihren Vorstellungen entsprechen: Wir gehen fair und respektvoll miteinander um. Fragen oder Anmerkungen im Webinar, die diskriminierend, beleidigend oder verletzend sind, werden wir ggf. löschen.
    • Nutzen Sie für den Zugang zum Zoom Webinar am besten direkt das Zoom-Tool oder die Browser Edge oder Chrome. Achten Sie bitte grundsätzlich darauf, dass Sie die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen. Für die Teilnahme aus dem Homeoffice müssen Sie vom VPN-Server getrennt sein und Ihre Proxyeinstellungen anpassen.
    • Tipps für die Teilnahme am Webinar und bei technischen Problemen.

    Kontakt

    Senden Sie Ihre Fragen für "Auf einen Kaffee mit Micha Teuscher" an:
    ein-kaffee-mit (@) haw-hamburg.de


    Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei:
    Anke Blacha
    Referentin für interne Kommunikation
    T +49 40 428 75-9286
    anke.blacha (@) haw-hamburg.de

    x