Online Planetary Health Workshop-Reihe

Klimawandel, Gesundheit und körperliche Aktivität

Do, 28.04.2022, 16:15 – 17:45 Uhr

Für alle Studierende und interessierte Mitarbeiter*innen der HAW

Wir alle werden künftig ganz unmittelbar mit den gesundheitlichen Folgen des Klimawandels konfrontiert sein. Laut Robert Koch-Institut und Umweltbundesamt gelten Menschen, die sich viel im Freien aufhalten und bewegen (Sportler, Kinder) explizit als Risikogruppen. In diesem interaktiven Veranstaltung erarbeiten wir, mit welchen Gesundheitsrisiken wir künftig rechnen müssen und wie wir diesen erfolgreich begegnen können.

Zur Anmeldung:hier. 

Referent:

 

 

Prof. Dr. phil. Sven Schneider ist Medizinsoziologe und Professor für Sozialepidemiologie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Dort befasst er sich mit seiner Arbeitsgruppe u.a. mit den gesundheitlichen und sozialen Folgen des Klimawandels. Er ist u.a. Mitglied in der Gesellschaft zur Förderung Medizin-Meteorologischer Forschung (GFMMF) sowie der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) und Unterstützer der Initiative „Sports For Future“.  

Kontakt

Nina Hielscher 
​​​​​​​nina.hielscher (@) haw-hamburg.de​​​​​​​
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team CamPuls 

x