Chancen kommen nicht von allein

Die Förderung von besonders begabten und leistungsfähigen Studierenden an der HAW Hamburg durch das Deutschlandstipendium wird erst durch die Beteiligung von Unternehmen und Förder*innen möglich. Die zugrundeliegende Idee des 2010 von der Bundesregierung ins Leben gerufenen Deutschlandstipendiums ist einfach: Bund  und Länder fördern zusammen mit privaten Geldgeber*innen begabte Studierende, um ihnen beste Bedingungen für ihr Studium und damit für ihr Karriere zu bieten.

Wir danken allen Förder*innen, die bereits heute das Deutschlandstipendium an der HAW Hamburg unterstützen!

Wie funktioniert das Deutschlandstipendium?

................................................................................................................................................................................................

Welche Vorteile haben Sie vom Deutschlandstipendium?

................................................................................................................................................................................................

Wie werde ich Förder*in?

................................................................................................................................................................................................

Förder*innen des Deutschlandstipendiums an der HAW Hamburg

Wir danken allen Unternehmen, Privatpersonen, Stiftungen, Vereinen und anonymen Spender*innen, die das Deutschlandstipendium an der HAW Hamburg unterstützen! 

Das Deutschlandstipendium an der HAW Hamburg wird unter anderem ermöglicht durch:

  • Allgemeiner Hamburger Presseclub e.V.
  • Frau Anne Gerhard und Herr Wolfgang Jacobsen-Gerhard
  • Hamburg Süd A/S & Co KG 
  • Joachim Herz Stiftung
  • E.W. Kuhlmann-Stiftung
  • Lufthansa Technik AG
  • MLP Finanzberatung SE
  • Olympus SE + Co. KG 
  • Raffinerie Heide GmbH
  • TÜV Nord e.V. 
  • Zonta Club Hamburg-Hanse e.V.

Kontakt

Clara Eichner

Koordination Deutschlandstipendium

Studierendensekretariat

T +49.40.428 75-9136

deutschlandstipendium (@) haw-hamburg.de