Studienabschlussbefragung

An der HAW Hamburg werden alle Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge nach Beendingung ihres Studiums befragt.

Ziele/Inhalte

Ziel der Studienabschlussbefragung ist es eine retrospektive Einschätzung zum absolvierten Studium und Informationen zum beruflichen Verbleib der ehemaligen Studierenden zu erhalten. Die, auf Basis der Studienabschlussbefragung gewonnen Erkenntnisse, fließen in den Prozess der Internen Akkreditierung der HAW Hamburg ein: Die Ergebnisse werden in den Qualitätszirkeln diskutiert, um daraus Maßnahmen die der kontinuierlichen Verbesserung der Qualität in den Studiengängen dienen abzuleiten. Die Maßnahmenplanung stellt die Grundlage der QM-Gespräche zwischen Department und Präsidium dar.

Die Studienabschlussbefragung umfasst zwei unterschiedliche Befragungen, die differente thematische Schwerpunkte aufweisen:

Studienabschlussbefragung 1 (SAB 1) - Abschluss/Übergang

................................................................................................................................................................................................

Studienabschlussbefragung 2 (SAB 2) - Verbleib

................................................................................................................................................................................................

Methodisches und Erhebung

Die Studienabschlussbefragung wird von der Betriebseinheit EQA mit dem Befragungsinstrument "EvaSys" durchgeführt. Die Erhebung erfolgt online an vier Stichtagen pro Jahr und ist selbstverständlich anonym.

Fragebögen

Die zu Grunde gelegten Fragebögen wurden 2016 nach einer umfassenden Datenanalyse in Zusammenarbeit mit Professoren und den Departments entwickelt und einem Pretest unterzogen. Die Fragebögen werden hochschulweit eingesetzt und wurden erfolgreich auf ihre Validität und Reliabilität überprüft. Derzeit befinden sich die Fragebögen in einem Prozess der Überarbeitung, um die Bedarfe der beteiligten AkteurInnen noch passgenauer abzufragen.

Berichterstellung

Die Ergebnisse der Studienabschlussbefragungen werden entsprechend dem Akkreditierungszyklus der Studiengänge (derzeit 3 Jahre) zu einem Bericht zusammengefasst und an alle hauptamtlich Lehrenden des jeweiligen Departments, das Dekanat sowie den Fachschaftsrat versendet. Hochschulmitglieder können die Ergebnisberichte hier einsehen.

Datenschutz

Die Ergebnisse der Studienabschlussbefragung werden gemäß §6, Abs.3 der Evaluationsordnung der HAW Hamburg gesichert und von personenbezogenen bzw. personenbeziehbaren Daten bereinigt. Bei den Ergebnisberichten handelt es sich um ein hochschulinterne Dokumente, deren Weitergabe an Dritte nicht zulässig ist.

Die Adressdaten der Absolventinnen und Absolventen werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme zu Befragungszwecken der Betriebseinheit EQA verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Stimmenabgabe erfolgt anonym.

Kontakt

Maria Ott
Lehrveranstaltungsevaluation, Absolvent*innenbefragung
Evaluation, Qualitätsmanagement, Akkreditierung
Berliner Tor 5
20099 Hamburg