VEX Robotics Competition

Die nächste Runde im VRC Wettbewerb startet demnächst.

Mit weltweit über 20.000 Teams zählen die VRC-Roboterwettbewerbe zu den beliebtesten Roboterwettbewerbe für Schülerinnen und Schüler. Das Faszinierende ist die einzigartige Kombination aus bauen, fahren, üben und programmieren. Die Teams sammeln mit programmierten und gesteuerten Robotern alleine und mit anderen Teams die max. Punktezahl. An der VEX ROBOTOICS COMPETITION (VRC) können Schülerinnen und Schüler der Mittelstufen, Oberstufen und Berufsschulen (Sek II) teilnehmen. Ein Team besteht mindestens aus zwei Schülerinnen oder Schülern. Eine Lehrkraft unterstützt das Team.

Die Schulteams werden von studentischen Tutor*innen der HAW Hamburg in der Schule bzw. online unterstützt.

Der Verein robomint vergibt auch dieses Jahr wieder eine begrenzte Anzahl kostenfreier Wettbewerbspakete für die aktuelle Saison 21/22 für Neueinsteiger: Einfach Kontaktformular  ausfüllen und bewerben.

Infos unter: http://robomint.de/VRC
Aktuelle Informationen zu den Turnieren finden sich hier. 

Terminübersicht:

13.01.2022 | Regionalevent für Hamburg | HAW Hamburg, Campus Berliner Tor

Mai 2022 | VRC German Masters | HAW Hamburg, Campus Berliner Tor


Anmeldung unter: robot-challenge (@) haw-hamburg.de

World Robot Olympiad 2022
WRO

World Robot Olympiad 2022

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel hat, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten in 2er- oder 3er- Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben. Auf dem Regionalwettbewerb an der HAW Hamburg wird die Robomission in der Altersklasse Senior (14-19 Jahre) und die Starterkategorie (Altersspanne 8-19 Jahre) angeboten. Die Starterkategorie soll neuen Teams den Einstieg in die WRO erleichtern, indem grundlegende Spielaufbauten und Aufgabenstellungen verwendet werden

Am Wettbewerbstag lösen Teams mit einem kleinen Roboter Aufgaben auf einem etwa 3qm großen Parcours (z.B. Objekte sortieren, Farben erkennen etc.). Neben der Tatsache, dass die Teams ihre Roboter am Morgen des Wettbewerbstages zunächst aus allen Einzelteilen zuammenbauen müssen, gibt es noch eine Überraschungsaufgabe. Mit diesen Elementen soll geprüft werden, ob die Teams ihre Roboter eigenständig entwickelt haben und auf neue Aufgaben reagieren können. Die besten Teams qualifizieren sich für die nächste Wettbewerbsrunde. Alle Teams haben ab Aufgabenveröffentlichung Zeit, sich auf den Wettbewerb vorzubereiten.

Das Thema der Saison wird am 21. November veröffentlicht. Alle Informationen zum Thema und zur neuen Saison stehen unter: https://www.worldrobotolympiad.de

Der Regionalwettbewerb Hamburg soll im Juni 2022 am Berliner Tor stattfinden. Für Fragen zum Wettbewerb in Hamburg stehen wir gern zur Verfügung: wro (@) haw-hamburg.de

 

Terminübersicht | Infoblatt

04.11.2021, 16:00 Uhr  | Anmeldung zur neuen WRO Saison unter: https://www.worldrobotolympiad.de/login

21.11.2021 | Veröffentlichung des Oberthemas

15.01.2022, 10:00  Uhr |  Veröffentlichung der konkreten Aufgaben für die Kategorien RoboMission und Future Innovators https://www.worldrobotolympiad.de

01.02.2022, 17:30 Uhr |  Infotermin zum Wettbewerb

24.02.2022, 16:30 Uhr | Infotermin zum Wettbewerb

31.03.2022 | Anmeldeschluss für alle regionalen Wettbewerbe

17.06.2022 | Regionalwettbewerb Hamburg

nach den Sommerferien | Deutschlandfinale

17.-19.11.2022 | Weltfinale