HaMoNee – Hamburg/Hanoi Mobile Engineers

„HaMoNee – Hamburg/Hanoi Mobile Engineers“ ist ein Projekt der HAW Hamburg, welches den Studienaustausch und die Zusammenarbeit zwischen der HAW Hamburg und vietnamesischen Hochschulen sowie Partnern in der Industrie in beiden Ländern fördert.

Die HAW Hamburg stärkt durch dieses Projekt die internationale Mobilität von Studierenden und Lehrenden in den ingenieurswissenschaftlichen Fachrichtungen sowie deren Forschungs- und Anwendungspotentiale. Es bildet die Grundlage für den Ausbau strategischer und nachhaltiger Beziehungen zu den Partnern in Vietnam und innerhalb der Schwerpunktregion Asien. Mit dem Fokus auf Vietnam als wachstums- und investitionsstarken Produktions- und Entwicklungsstandort, v.a. im Bereich innovativer Mobilitätskonzepte, intelligenter Stadtplanung und interdisziplinärer Klima- und Nachhaltigkeitsforschung trägt das Projekt unmittelbar zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit von Lehre und Forschung an der HAW Hamburg bei, stärkt Internationalisierungskompetenzen und sichert die Employability ihrer Studierenden.

"HaMoNee" wird durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) im Rahmen des Förderprogramms „HAW.International“ finanziert, welches die Internationalisierung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften fördert.

PROJEKTLEITUNG
Prof. Dr.-Ing. Dirk Engel

PROJEKTLAUFZEIT
01/2021 - 12/2024

PROJEKTBUDGET
992.798 €

MITTELGEBER/ FÖRDERORGANISATION
BMBF/DAAD

EINRICHTUNG
Fakultät Technik & Informatik

Zur Projektbeschreibung auf Vietnamesisch- Bản dịch Tiếng Việt xem tại đây

  • Weiterführende Infos und Links (tba)
  • Praktika in Vietnam (tba)
Prof. Dr. Dirk Engel
Professor für mechatronische Systeme in der Fahrwerkstechnik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Berliner Tor 5, Raum 11.16
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-7902
dirk.engel@haw-hamburg.de
Svenja Henseleit
Projektkoordination
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Stiftstraße 69 (IO)
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-9842
svenja.henseleit@haw-hamburg.de