Hanoi University of Science and Technology (HUST)

Die Hanoi University of Science and Technology (vietnamesisch: Đại Học Bách Khoa Hà Nội) ist die erste und führende Universität für Naturwissenschaften und Technologien in Vietnam mit derzeit etwa 34.300 Studierenden. Aufgrund der internationalen Reputation der Universität und der Vielzahl an Bewerber*innen gehören die Studierenden zu den talentiertesten Studierenden des Landes. Der Campus ist mit 26 h der größte Campus unter den städtischen Universitäten Hanois und liegt im Herzen von Hanoi.

Die Kooperation mit der HUST gilt hochschulweit, der Schwerpunkt des Austausches liegt jedoch in den Ingenieurswissenschaften und primär im Bereich Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau. Wir versuchen den Austausch auf andere Bereiche auszubauen.

Die HUST ist Partner im Projekt „HaMoNee – Hamburg/Hanoi Mobile Engineers“, welches Studierenden der HAW Hamburg ein studiengebührenfreies Auslandssemester an der HUST sowie drei weiteren Partnerhochschulen und Projektpartnern in Vietnam ermöglicht. Für ein Austauschsemester ausgewählte Studierende qualifizieren sich für die Bewerbung um ein Vollstipendium (monatliche Stipendienrate i.H.v. bis zu 850 Euro (max. 5 Monate), Reisekostenzuschuss, Leistungen zur Versicherung).

Im Folgenden sowie über die bereitsgestellten Links finden Sie weitere Informationen zur Hochschule, Studienmöglichkeiten und die hochschulspezifischen Voraussetzungen. Weitere Informationen zur Bewerbung auf einen Austauschplatz im Rahmen des Projekts und die Antworten auf die wichtigsten FAQs finden Sie  auf der Website zum Studierendenaustausch.

Studienangebot

Seit 2016 genießt die HUST volle staatliche Autonomität und verfügt dadurch über entsprechende Gestaltungsspielräume in Lehre, Forschung und Internationalisierung. Dies spiegelt sich in der insgesamt sehr praxisnahen Lehre, der anwendungsorientierten Forschung sowie den engen Kooperationen zu nationalen und internationalen Industriepartnern sowie in dem großen Angebot an englischsprachigen Studiengängen wieder.
Die Qualität der Lehre und Forschung an der HUST wurde im Jahr 2017 von der Agentur  HRCES (im europäischen Agenturregister EQAR gelistet) attestiert und zeigt sich auch in den Hochschulrankings, in denen vor allem die Bereiche Electrical and Electronics Engineering, Mechanical, Aeronautical Engineering & Manufacturing sowie Computer Science & Information System und Mathematics herausragen.

Derzeit bietet die HUST 65 Bachelorstudiengänge an, die in 3 Kategorien unterteilt sind (Standard programs, Elitech programs, und Joint international programs) und fast alle MINT-Bereiche abdecken. Darüber hinaus gibt es über 25 Ingenieurstudiengänge, 47 Masterstudiengänge und 43 Promotionsstudiengänge.
Studierende der HAW Hamburg können Kurse aus folgenden englischsprachigen Studiengängen wählen (zur Kursliste):

  • Integrated Bachelor-Master Program in Mechatronics
  • Integrated Bachelor-Master Program in Control and Automation Engineering
  • Integrated Bachelor-Master Program in Power Systems and Renewable Energy
  • Integrated Bachelor-Master Program in Automobile Engineering
  • Integrated Bachelor-Master Program in Electronics Engineering
  • Integrated Bachelor-Master Program in Telecommunications Engineering
  • Integrated Bachelor-Master Program in Biomedical Engineering
  • Bachelor Program in ICT (Global ICT Program)
  • Bachelor Program in Data Science and AI 
  • Bachelor Program in Material Science and Engineering
  • Bachelor Program in Pharmaceutical Chemical Engineering
  • Bachelor Program in Food Engineering
  • Bachelor Program in Business Analytics
  • Bachelor Program in Logistics and Supply Chain Management
  • Bachelor Program in English Language

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Praktika und Forschungsprojekte an einer der Fakuläten und Forschungsinstitute der HUST durchzuführen: https://en.hust.edu.vn/schools-and-faculties1; https://en.hust.edu.vn/research-centers-institutes

Kontakt

Name Funktion Adresse Kontakt

Location: Hanoi, Vietnam

Beratung:

Prof. Dr.-Ing Dirk Engel

Svenja Henseleit

Bewerbungsfrist
15. Jun (Austausch im SoSe23)
15. Feb (Austausch ab WiSe23/24)

Bachelor/Master:
Bachelor

Sprachkenntnisse:
Englisch B1 (B2 wird empfohlen)

Notendurchschnitt:
mind. 2.5

Semesterzeiten:
Mitte August – Mitte Januar
Mitte Januar – Juni

Lebenshaltungskosten:
ca. 500 USD/Monat (Unterkunft: 270 USD/Monat)

Zur Partnerhochschule

Kurslisten englischsrachiger Studiengänge

Liste der Fakultäten und Institute

Bewerbung und weitere Informationen zum Projekt