Gesundheitsfachberufe Inter­natio­nal

Im Konzept der HAW wird Internationalität als ein wesentliches berufliches Merkmal angesehen. Daher fördert die HAW vielfältige internationale Kontakte.

Im Department Pflege und Management bieten Auslandsaufenthalte - sei es zum Studium, als Praktikum, zur Lehre oder Weiterbildung - gerade in Zeiten der Globalisierung und wachsenden Migration die Möglichkeit grundlegende Kompetenzen auszubilden und sich als Fachwissenschaft weiter zu professionalisieren. Die Erweiterung sozialer und kultureller Kompetenzen im Umgang mit Fremdheit und Andersartigkeit und das Kennenlernen vielfältiger Lebenskonzepten und -identitäten erhöht die professionelle Qualifikation und den persönlichen Erfahrungshorizont und kann daher als eine wichtige berufliche Ressource gefasst werden. Darüber hinaus kann der Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen in der gesundheitlichen  Versorgung im Ausland, wertvolle Impulse für Lösungsansätze im eigenen Land bieten.

GO OUT!

ist die Aufforderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Es gibt vielfältige Wege, an einem internationalen Austausch teilzunehmen: an einer Partnerhochschule innerhalb der EU-Kooperationen (ERASMUS), im Rahmen von bilateralen Verträgen mit anderen Hochschulen außerhalb der EU, über individuelle Kontakte von Lehrenden und - last but not least – durch Eigeninitiativen der Interessierten.

Auslandssemester und Praktika

................................................................................................................................................................................................

Kurzaufenthalt im Ausland

................................................................................................................................................................................................

International Week

................................................................................................................................................................................................

Internationale Lehre und Weiterbildung

................................................................................................................................................................................................

Programmes in English for exchange students: Nursing & Healthcare Management

................................................................................................................................................................................................

Koordinatorin Inter­natio­nales

Prof. Dr. Miriam Richter
Professorin für Pflegewissenschaft
Department Pflege und Management
Alexanderstraße 1, Raum 5.20
20099 Hamburg