Studienkolleg

Hochschulzugangsberechtigung erwerben

Wenn Ihr Schulabschluss für ein Studium in Deutschland nicht ausreicht, können Sie das Studienkolleg besuchen und dort in der Regel nach einem Jahr eine sogenannte Feststellungsprüfung ablegen. Mit dem Begriff "Feststellungsprüfung" ist die "Prüfung zur Feststellung der Eignung ausländischer Studienbewerber für die Aufnahme eines Studiums an Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland" gemeint. Nach bestandener Prüfung haben Sie die Hochschulzugangsberechtigung für ein Studium in Deutschland erworben.

Lesen Sie hierzu bitte auch unsere Hinweise zu uni-assist, da wir auch die Note Ihrer im Heimatland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung benötigen.

Informationsschreiben

Anmeldeformular

Das Studienkolleg bietet unterschiedliche Kurse an. Für die Studiengänge der HAW Hamburg empfehlen wir je nach gewünschtem Studiengang folgende Kurse:

T-Kurs: Angewandte Informatik, Bekleidungstechnik und -management, Biotechnologie, Elektrotechnik und Informationstechnik, European Computer Science, Fahrzeugbau, Flugzeugbau, Gefahrenabwehr, Informatik Technischer Systeme, Information Engineering, Maschinenbau und Produktion, Mechatronik, Media Systems, Medientechnik, Medizintechnik, Regenerative Energiesysteme und -management, Rettungsingenieurwesen, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsinformatik 

W-Kurs: Außenwirtschaft/Internationales Management, Logistik/TBWL, Marketing/TWBL, Public Management, Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung in der Kindheit

M-Kurs: Gesundheitswissenschaften, Hebammenwissenschaften, Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung und Management, Ökotrophologie, Pflege

G-Kurs: Bibliotheks- und Informationsmanagement, Illustration, Kommunikationsdesign, Medien und Information, Mode-/Kostüm-/Textildesign   

Bei einer späteren Bewerbung an der HAW Hamburg gilt die Fachbindung nur dann, wenn Sie das Studienkolleg an einer Fachhochschule abgeschlossen haben. Für Absolventen eines Studienkollegs, das an eine Universität angeschlossen ist, gilt die Fachbindung nicht.

Wie und wann kann ich mich bewerben?

Die HAW Hamburg verfügt über kein eigenes Studienkolleg. Wir akzeptieren Zertifikate von allen deutschen Studienkollegen. In Norddeutschland können Sie folgende Studienkollege besuchen:

Studienkolleg der Universität Hamburg
Studienkolleg Fachhochschule Kiel

Sie bewerben sich direkt beim jeweiligen Studienkolleg.

Bewerbungsfristen

  • vom 01. Juli bis 01. September (für Unterrichtsbeginn zum 1. Januar des Folgejahres) 
  • vom 01. Januar bis 01. März (für Unterrichtsbeginn zum 1. August)