Fachtutorienqualifizierung

In Fachtutorien werden unter Anleitung Studierender Inhalte der Lehrveranstaltungen vertieft. Zur Vorbereitung auf ihre Tätigkeit bzw. zur Erweiterung ihrer didaktischen Fähigkeiten gibt es verschiedene Qualifizierungsmöglichkeiten für die (angehenden) Fachtutor*Innen.

Die Workshops richten sich an Studierende, die sich auf die Arbeit als Fachtutorin oder Fachtutor vorbereiten möchten oder erfahrene Studierende, die ihre methodisch-didaktische Kompetenz weiterentwickeln wollen.
Themen der Veranstaltung sind:

  • Einstieg in ein Tutorium: Kennenlernen, Erwartungen abfragen &  Programmabstimmung
  • Was ist die Rolle des Tutors, der Tutorin?
  • Kommunikation in Lerngruppen
  • Lernprozesse verstehen
  • Lehr-Lern-Methoden zur Gestaltung eines Tutoriums
  • Umgang mit schwierigen Situationen im Tutorium

Es werden mehrere Veranstaltungen vor/ zu Vorlesungsstart bzw. im Verlauf des Semesters angeboten.

Termin:
Im Herbst 2020 findet das Training in drei Gruppen in einem Blended-Learning-Szenario statt. Interessierte können sich  unter tutorienarbeit(@)haw-hamburg.de anmelden.

  • Schulungsgruppe A: 7./8. Oktober 16-18.30 Uhr - diese Schulung findet ausschließlich online statt

  • Schulungsgruppe B: 14./15. Oktober - diese Schulung findet am 14. Oktober 16-19 Uhr in Präsenz, am 15. Oktober 16-18 Uhr online statt

  • Schulungsgruppe C: 20./21. Oktober 16-18.30 Uhr - diese Schulung findet ausschließlich online statt

Nach Bedarf wird eine vierte Schulungsgruppe D im Spätherbst angeboten.
Sollten Sie daran Interesse haben, schreiben Sie eine Nachricht an tutorienarbeit(@)haw-hamburg.de!

Die Leitung der Veranstaltungen (sofern nicht anders ausgewiesen) übernehmen die Mitarbeiterinnen des team.studieneinstiegs.

Präsenztermine finden (sofern nicht anders ausgewiesen) am Campus Berliner Tor in der Stiftstraße 69 (Gebäude H – Studierendenzentrum) statt. Über den Zugang zu den Onlineterminen werden Teilnehmende per Mail informiert.

Für die Teilnehmer/innen entstehen keine Kosten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebescheinigung.