Fachtutorienqualifizierung

In Fachtutorien werden unter Anleitung Studierender Inhalte der Lehrveranstaltungen vertieft. Zur Vorbereitung auf ihre Tätigkeit bzw. zur Erweiterung ihrer didaktischen Fähigkeiten gibt es verschiedene Qualifizierungsmöglichkeiten für die (angehenden) Fachtutor*Innen.

Die Workshops richten sich an Studierende, die sich auf die Arbeit als Fachtutorin oder Fachtutor vorbereiten möchten oder erfahrene Studierende, die ihre methodisch-didaktische Kompetenz weiterentwickeln wollen.
Themen der Veranstaltung sind:

  • Einstieg in ein Tutorium: Kennenlernen, Erwartungen abfragen &  Programmabstimmung
  • Was ist die Rolle des Tutors, der Tutorin?
  • Kommunikation in Lerngruppen
  • Lernprozesse verstehen
  • Lehr-Lern-Methoden zur Gestaltung eines Tutoriums
  • Umgang mit schwierigen Situationen im Tutorium

Es werden mehrere Veranstaltungen vor/ zu Vorlesungsstart bzw. im Verlauf des Semesters angeboten.

Termin:
Im Wintersemester 2021/22 findet das Training in vier Gruppen in einem Blended-Learning-Szenario statt. Interessierte können sich  unter tutorienarbeit(@)haw-hamburg.de anmelden.

  • Schulungsgruppe A: Ende September 2021

  • Schulungsgruppe B: Oktober 2021

  • Schulungsgruppe C: Oktober 2021

  • Schulungsgruppe D: Ende Oktober 2021


Sollten Sie daran Interesse haben, schreiben Sie eine Nachricht an tutorienarbeit(@)haw-hamburg.de!

Die Leitung der Veranstaltungen (sofern nicht anders ausgewiesen) übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des team.studieneinstiegs.

Präsenztermine finden (sofern nicht anders ausgewiesen) am Campus Berliner Tor in der Stiftstraße 69 (Studierendenzentrum) statt. Über den Zugang zu den Onlineterminen werden Teilnehmende per Mail informiert.

Für die Teilnehmer/innen entstehen keine Kosten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebescheinigung.