Praxisbasierte, ästhetische Designforschung sowie kritische Designtheorie

Wir begreifen Design und Designtheorie als Wissenskulturen, die einen Beitrag zum kulturellen Selbstverstehen bei gleichzeitiger produktiver Gestaltung von Kultur leisten.

Das Zentrum für Designforschung (ZfD) versteht sich als Plattform für praxisbasierte, ästhetische Designforschung sowie kritische Designtheorie. Es versammelt Forschungsprojekte in den Bereichen Sound Design, Illustration, Kommunikationsdesign, Games, Mode, Textil, Video und Installation bei gleichzeitiger reflexiver Analyse des epistemischen Potentials dieser gestalterischen Forschungspraktiken.

„Ausgezeichnet!“

Das Zentrum für Designforschung schreibt jährlich „Ausgezeichnet!“ – den Preis für forschungsnahe, exzellente Masterabschlussarbeiten – aus. Der Preis richtet sich an Master-Studierende aller Fachrichtungen der Fakultät DMI, die ihre Abschlussarbeit im Kontext der Designforschung verorten.

Leitung

................................................................................................................................................................................................

Mitglieder

................................................................................................................................................................................................

Assoziierte Mitglieder

................................................................................................................................................................................................

Kontakt

HAW Hamburg | Department Design
Zentrum für Designforschung
Prof. Dr. Anke Haarmann
Raum 108
Armgartstraße 24
22087 Hamburg

zfd (@) haw-hamburg.de www.zfd.haw-hamburg.de