Studieren im Ausland - Leistungsanerkennung

Leistungsanerkennung in Life Scien­ces

Studierende, die ein Auslandssemester planen und eine Anerkennung der ausländischen Leistungen anstreben, empfehlen wir die verbindliche Beratung und Planung, noch vor Bewerbung um einen Studienplatz im Ausland. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Internationalen Koordinator*in bzw. Studienfachberater*innen(scroll down zu der Übersicht) des Studienganges, um festzulegen, welche Kurse für die Anrechnung im Feststellungsverfahren in Frage kommen. Im nächsten Schritt vereinbaren sie mit oben genannten Personen eine Lernvereinbarung (Learning Agreement), die als rechtliche Grundlage für die Anerkennungspraxis gilt.  

Sie haben bereits an einer anderen Hochschule in Deutschland studiert oder kommen aus einem Auslandssemester zurück und möchten sich die erbrachten Studienleistungen anerkennen lassen? Wenden sich für die abschließende Klärung des Feststellungsverfahrens an den Prüfungsausschuss Ihres Studiengangs

Unterlagen im Feststellungsverfahren

................................................................................................................................................................................................

Übersicht Studienfachberater*innen in Life Sciences

................................................................................................................................................................................................

Prüfungsausschlussvorsitzende*r in Life Sciences

................................................................................................................................................................................................

Gesetze und Ordnungen, für die Anerkennung von Prüfungsleistungen

................................................................................................................................................................................................