SOPHOS Antivirus-Programm

Die HAW Hamburg hat eine Campus-Lizenz für die Software des Anti-Virus-Herstellers Sophos erworben. Diese Campus-Lizenz erlaubt es, dass alle Beschäftigten und Studierenden der Hochschule kostenfrei die SOPHOS-Software in der Hochschule und privat zu Hause benutzen darf.

Abhängig vom Betriebssystem kann zunächst einfach die SOPHOS-Antivirus-Software heruntergeladen werden. Für erfahrene Benutzer stellen wir die Sophos-Firewall zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir zurzeit keinen Support für die Sophos-Firewall leisten können.

Um die Software und die Updates zu erhalten, benötigen Sie Ihren HAW-Account (z.B. aaa001) mit dem dazugehörigen Passwort.

Da Antiviren-Programme und die Firewall ohne regelmäßige Updates wirkungslos sind, stellt die HAW Hamburg einen Update-Server zur Verfügung. Welche Angaben Sie dafür benötigen, können Sie in der Installationsanweisung der HAW Hamburg nachlesen.

Updates ohne Benutzername und Passwort sind über VPN möglich. Die notwendigen Informationen finden Sie ebenfalls in der Installationsanweisung.

Bitte beachten Sie, dass die Sophos-Software nur für die Benutzung durch Beschäftigte und Studierende der HAW Hamburg freigegeben ist. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt.

Zurzeit gibt es Probleme beim Download über Microsoft Edge und Safari. Bitte benutzen Sie zum Download einen anderen Browser.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Sophos_Info(@)haw-hamburg.de

Fragen und Antworten zu Problemen mit Sophos

Muss ich meine eigene Kennung benutzen, wenn ich für verschiedene Rechner der HAW Hamburg zuständig bin?

................................................................................................................................................................................................

Wie werde ich den Fehlalarm Shh/Updater-B wieder los?

................................................................................................................................................................................................

Die SOPHOS-Installation bricht ab, weil eine zuvor installierte Antivirus-Software nicht entfernt werden kann

................................................................................................................................................................................................

Warum erhalte ich keine Updates mehr?

................................................................................................................................................................................................

Ich habe Probleme mit der Sophos Client Firewall und dem CiscoVPN Client

................................................................................................................................................................................................

Nach dem Einschalten des Computers erhalte ich die Fehlermeldung "Server konnte nicht kontaktiert werden"

................................................................................................................................................................................................

Was passiert nach dem Studium?

................................................................................................................................................................................................

Wenn es zu spät ist!

Der Virenscanner hat versagt und Ihr PC ist von einen Virus befallen worden. Für diesen Notfall stellen wir an dieser Stelle die SophosBootCD als ISO-Image zur Verfügung. Mit dem ISO-Image können Sie sich eine bootfähige CD erstellen. Leider können wir nicht garantieren, dass

  • die CD mit jeden Rechner funktioniert
  • den Schädling auf Ihren Rechner findet

Das ISO-Image wird jeden Tag neu erzeugt. Sie benutzen das ISO-Image auf eigene Gefahr. Die HAW Hamburg übernimmt keinerlei Haftung für Schäden die aus den Gebrauch des ISO-Image entstehen.

An dieser Stelle darf der Hinweis von der Sophos-Seite nicht fehlen:

  • Sophos Bootable Anti-Virus sollte nur als Notlösung dienen, da es unter Umständen zu Datenverlusten kommen kann. Greifen Sie erst dann auf das Tool zurück, wenn Sie alle weiteren Methoden ausgeschöpft haben.
  • Löschen Sie das heruntergeladene Programm und entsorgen Sie die CD, wenn der Virus aus dem Netzwerk entfernt wurde. Sollten Sie Sophos Bootable Anti-Virus zu einem späteren Zeitpunkt wieder benötigen, stellt Ihnen der technische Support von Sophos gerne einen Link zu einer neueren Version des Tools zur Verfügung.
  • Sophos Bootable Anti-Virus kann keine verschlüsselten Festplatten scannen.

Hier können Sie das ISO-Image erhalten: SophosBootCD