Forschung im Fokus

"Wir müssen auch die Unvorsichtigen überzeugen"

Die britische Coronavirus-Mutation B1.1.7 breitet sich zunehmend in Europa aus. Neben Großbritannien sind auch Irland, Portugal und Dänemark stark betroffen. Wir haben mit den Physikern Prof. Peter Möller (HAW Hamburg), Harry Drewes (freier Wissenschaftler) und dem Epidemiologen Prof. Ralf Reintjes (HAW Hamburg) sowie dem Biophysiker Dr. Gotthold Fläschner (ETH Zürich) gesprochen. Gemeinsam forschen sie über ihre Disziplinen hinweg zur Ausbreitung der Corona-Infektionen in Deutschland.

Weitere Informationen

Forschungsnachrichten

Zur Übersicht

Stabsstelle Forschung und Transfer der HAW Hamburg
Steindamm 103
20099 Hamburg
forschung (@) haw-hamburg.de

T +49.40.428 75-9205
F +49.40.428 75-9869 

Kontakt und Beratung