Profis in Ernährung, Verpflegung und Lebensmittelwirtschaft

Die Ökotrophologie verbindet unterschiedliche wissenschaftliche Disziplinen (Fachrichtungen) zum weiten Themenfeld der Ernährung und der Lebensmittel miteinander. An unserer Hochschule können Sie hierzu einen breit angelegten Bachelorstudiengang (Ökotrophologie) und einen spezialisierten Masterstudiengang (Food Science) belegen.

Während Sie im Bachelorstudiengang Ökotrophologie umfangreiche Kompetenzen in Bezug auf Ernährung, Versorgung und Lebensmittelproduktion erwerben, können Sie sich im Master Food Science auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten im Lebensmittelbereich spezialisieren. Während im Bachelorstudium natur-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fächer annähernd gleichgewichtig kombiniert werden, überwiegen im Master die naturwissenschaftlichen Komponenten. Beide Studiengänge führen zu einem naturwissenschaftlichen Abschluss (Bachelor of Science, Master of Science).

Departmentleitung

Porträt:Annegret Flothow
Prof. Dr. Annegret Flothow
Professorin für Psychologie
Raum N5.34
T +49 40 428 75-6122
annegret.flothow@haw-hamburg.de

Stellvertretende Departmentleitung

Porträt:Birgit Peters
Prof. Dr. Birgit Peters
Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Raum N5.35
T +49 40 428 75-6116
birgitkaethe.peters@haw-hamburg.de

Studiengänge Studien­gänge

Ökotrophologie
Bachelor of Science (B.Sc.)
Food Science
Master of Science (M.Sc.)
Name des Studiengangs Abschluss Regelstudienzeit Department
Ökotrophologie Bachelor of Science (B.Sc.) 6 Semester Department Ökotrophologie
Food Science Master of Science (M.Sc.) 4 Semester Department Ökotrophologie

Adresse Adresse

Standort

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fakultät Life Sciences, Department Ökotrophologie
Ulmenliet 20, 21033 Hamburg

www.haw-hamburg.de/ls-oet

Postanschrift

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Fakultät Life Sciences, Department Ökotrophologie
Postfach 10 03 61
20002 Hamburg