Flucht - Studium - Beruf

Nutzen Sie die vielfältigen Unterstützungs- und Begleitungsangebote der Arbeitsstelle Migration an der HAW Hamburg, um Ihren Studieneinstieg, -verlauf, -abschluss und Ihren Übergang zum Beruf erfolgreich zu gestalten. Die Arbeitsstelle Migration bietet Ihnen viele Möglichkeiten, an das, was Sie können, anzuknüpfen, und bezieht auch Ihre persönliche Lebenssituation in die Gestaltung der Lernprozesse im Studium ein.

Die HAW Hamburg versteht sich als Lernende Organisation, die bereit ist, Veränderungsprozesse einzuleiten, welche die Pluralität der Gesellschaft als Potenzial und Impuls für die eigene Entwicklung aufgreift. Daher möchte sie auch Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung ihren Fähigkeiten entsprechende Bildungsmöglichkeiten eröffnen.

Arbeitsstelle Migration
HAW Hamburg
Steindamm 105, 4. OG
20099 Hamburg

Beratungszeiten nach Vereinbarung
Bitte anmelden unter kompetenz-kompakt(@)haw-hamburg.de

Janina Hertel
T +49.40.428 75 9857

 

Eine Umfrage zum "Online Studieren"

Nachrichten

Zur Übersicht

Termine

Zum Kalender

Nachrichten

Zur Übersicht
Nach der Flucht erfolgreich studieren?

Die Arbeitsstelle Migration ist für geflüchtete Studierende aus der Ukraine ein erster Anlaufpunkt bei allen Fragen rund ums Studium.

07.06.2022 | Campus
„Ich bin in einem Game, das nicht mehr aufhört“

Mykhailo Boiko aus der Ukraine studiert als Gaststudent im internationalen Studiengang „Information Engineering“. Ein Porträt.

13.05.2022 | Campus

Termine

Zum Kalender
Fr, 07.10.2022 – Fr, 02.12.2022
Kurs-Angebot für Frauen: Tanz und Bewegung
Fr, 07.10.2022 – Fr, 02.12.2022
Kurs-Angebot für Männer: Tanz und Bewegung
Mi, 26.10.2022, 16:30 Uhr
Raus mit der Sprache! Erfolgreich im Unternehmen kommunizieren - Teil 1
Mi, 09.11.2022, 16:30 Uhr
Raus mit der Sprache! Erfolgreich im Unternehmen kommunizieren - Teil 2
Fr, 11.11.2022, 15:00 Uhr
Was tun bei unfairer Behandlung und Ausgrenzung?
„Wir stehen für eine demokratische Republik“

Die junge Ukrainerin Dr. Maria Fedoruk forscht nach ihrer Flucht am Life Sciences Campus. 2017 war sie bereits das erste Mal an der HAW Hamburg.

13.04.2022 | Campus
Warum die aktuellen Krisen Ungleichheiten verstärken

Wir haben mit den Organisator*innen der Ringvorlesung MIGRATION MACHT GESELLSCHAFT (19.4. - 14.7.) über das Programm und Ungleichheiten gesprochen.

11.04.2022 | Campus
Eine postkoloniale Relektüre des Gedenkens im Michel

Ausgehend von einer umstrittenen Gedenktafel nimmt Prof. Dr. Louis Henri Seukwa eine postkoloniale Relektüre der Hauptkirche St. Michaelis vor.

11.10.2021 | Campus
Wie die HAW Hamburg Chancengerechtigkeit und -gleichheit erhöht

Prof. Dr. Louis Henri Seukwa erläutert was Chancengerechtigkeit und -gleichheit mit Aufklärung zu tun hat und welche Lösungen die HAW entwickelt.

Kompetenzen für das Arbeiten im Homeoffice

Ein Forschungsbericht über die Bedeutung von digitalen und nicht-digitalen Kompetenzen von Erwerbstätigen im Homeoffice ist erschienen.

CHIEF POLICY BRIEF: Gegen Rassismus für mehr Bildungsgerechtigkeit

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus veröffentlicht die CHIEF-Forschungsgruppe um Prof. Dr. Louis Henri Seukwa einen Policy Brief.

10.03.2021
"Migration ist schlicht Normalität"

Migrant*innen ein erfolgreiches Studium zu ermöglichen – dieses Ziel verfolgt die Arbeitsstelle Migration zusammen mit dem Migrationsforscher Seukwa.

25.06.2020 | Campus
Erfolgreicher Studieneinstieg und Studienverlauf

Auf dem besten Weg ins erfolg-reiche Studium: Kompetenz-orientierter Studieneinstieg für geflüchtete und internationale Studieneinsteiger*innen